„Die Kraft der Gedanken" - Vortrag mit Nicole Künzel im Deutschen Pferdemuseum

Datum: 16.04.2015 (19:30) bis 16.04.2015
Ort: 27283 Verden (Aller)
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.dpm-verden.de
Weitere Informationen: Deutsches Pferdemuseum
Holzmarkt 9
27283 Verden (Aller)

Pferde nehmen als Herden- und Fluchttiere jede noch so kleine Veränderung in ihrer Umgebung wahr. Diese Fähigkeit, auf Schwingungen und Gefühle zu reagieren, zeigen sie uns im täglichen Miteinander: Sie spiegeln unsere inneren Bilder und Gedanken. Wer mit seinem Pferd auf einer vertrauensvollen Ebene kommunizieren und es ebenso reiten möchte, der braucht positive, jedoch auch klare innere Bilder. Erst dann entsteht ein entspanntes und harmonisches Miteinander.

Die Ausbilderin und Buchautorin Nicole Künzel möchte Sie mit ihrem Vortrag in die Welt der inneren Bilder einladen. Wie entstehen sie, wie kommen sie zum Pferd und wie beeinflussen positive Gedanken meine Reiterei?!? Die Gäste des Vortrags werden dabei feststellen, dass innere Bilder und positives Denken bei weitem nicht nur für das Reiten oder den Umgang mit dem Pferd wichtig sind, sondern dass sie auch eine Lebensphilosophie wiederspiegeln, die das Leben auf wunderbare Weise bereichern kann.

Nicole Künzel ist als Autorin mehrerer Pferdefachbücher, unter anderem von „Eleganz im Damensattel“ und „Am Langen Zügel“ und „Alles Zirkus?!“ bekannt. In Hannover etablierte sie ihr eigenes Ausbildungszentrum evipo, in dem sie die Ausbildung für Pferd und Reiter in Klassischer Dressur anbietet. In ihrem täglichen Zusammensein mit Mensch und Tier vermittelt sie Freude, Leichtigkeit und Harmonie. Im Jahre 2014 gründete sie den evipo Verlag. Ihr neustes Werk „Jeder Gedanke ist eine Kraft“ – Durch positive innere Bilder im Einklang mit dem Pferd“ wird im März 2015 im Kosmos Verlag erscheinen.

Das Museum ist am Tag der Veranstaltung von 10.00 bis 17.00 Uhr und ab 18.00 Uhr wieder geöffnet. Karten erhalten Sie an der Abendkasse für 8 € pro Person. Mitglieder des Deutschen Pferdemuseums und PMs der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zahlen einen ermäßigten Eintrittspreis von 6 € pro Person. Es besteht die Möglichkeit, sich im Vorfeld telefonisch unter 04231/807140 für die Veranstaltung anzumelden und sich so einen Sitzplatz reservieren zu lassen.