"Mein Pferd auf dem Laufsteg" Jungzüchtern Brandenburg-Anhalt

Datum: 19.11.2011 (09:30) bis 19.11.2011
Ort: 06780 Prussendorf
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..106016/d.htm?bac...

Die Vorbereitung und das Herausbringen von Pferden für Prüfungen, Schauen und Zuchtveranstaltungen in Theorie und Praxis steht im Mittelpunkt der ganztägigen PM-Regionaltagung am Samstag, 19. November, im Landgestüt Sachsen-Anhalt in Prussendorf. Die Veranstaltung ist eingebettet in die bundesweite Veranstaltungsserie der Persönlichen Mitglieder und der Jung- und Neuzüchter. Dass Pferdefarben doch einen Einfluss auf die verschiedene Leistungsparameter beim Pferd haben und wie die Vererbung der Pferdefarben funktioniert, erklärt Dr. Monika Reißmann, Leiterin des Molekulargenetischen Zentrums der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin in einem Vortrag. Die Jungzüchter - mit dabei die Welt- und Deutschen Meister der Pferdezuchtverbände Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen, der stellvertretende Landstallmeister Wilken Treu, der vereidigte Pferdesachverständige Jörg Kotenbeutel und Manuela Wulf vom Graf Lehndorf-Institut Neustadt-Dosse stellen im zweiten Teil den Ablauf einer Stutbuchaufnahme vor. Hierbei geht es um die Beachtung verhaltensbiologischer Kenntnisse, das bestmögliche Präsentieren des Pferdes auf der Vorstellungsbahn und das optimale Herausbringen und Frisieren. Der dritte Teil, die Exterieurbeurteilung, behandelt die wichtigsten Punkte bei der Beurteilung einer Zuchtstute. Im praktischen Teil durchlaufen die Teilnehmer mehrere Stationen, die von den Jungzüchtern betreut werden. Die Pferde stellt das Landgestüt Prussendorf zur Verfügung.

Die PM-Regionaltagung beginnt um 9.30 Uhr und kostet 15 Euro für PM, für Nicht-PM 25 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung mit Name, Anschrift und Teilnehmerzahl an:
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Bereich Persönliche Mitglieder
48229 Warendorf
E-Mail: PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de
Fax: 02581-6362-100

Sie erhalten nach Ihrer schriftlichen Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung eine Rechnung über die Teilnehmergebühr. Anmeldungen können nicht storniert werden. Sofern Sie uns bei der Anmeldung eine Einzugsermächtigung erteilen, buchen wir den Teilnehmerbeitrag vom angegebenen Konto ab. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.