"Mit Franklin®-Bällen zum neuen Bewegungsgefühl" - Sibylle Wiemer über innovative Formen der Sitzschulung

Datum: 27.04.2017 (19:30) bis 27.04.2017
Ort: 27283 Verden
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.dpm-verden.de
Weitere Informationen: Deutsches Pferdemuseum e.V.
Holzmarkt 9
27283 Verden (Aller)

„Kopf hoch!“, „Hacken runter!“, Hände ruhig!“ sind Anweisungen und Kommandos, die in Reithallen oftmals zu hören sind. Ob diese Ratschläge zu einem lockeren und entspannten Reitersitz und damit zu einem harmonischen Miteinander von Reiter und Pferd führen, ist jedoch zumeist fraglich. Die FN-Reitlehrerin und Diplom-Pädagogin Sibylle Wiemer stellt in ihrem Vortrag am 27.04.2017 um 19.30 Uhr im Deutschen Pferdemuseum in Verden die innovative Franklin® - Methode vor und zeigt auf, wie sich der Reitersitz mit Hilfe der Luft oder Wasser gefüllten Bällen verbessern lässt und Reiterinnen und Reiter zu einem besseren Körpergefühl kommen können.

Das Reiten mit den Franklinbällen ist grad in aller Munde. Anfänger und Fortgeschrittene, Freizeitreiter sowie Profis lassen sich von der Methode begeistern und erfahren eine selten gekannte Selbstwahrnehmung, Losgelassenheit und Bewegungsfreiheit. Als innovative Helfer, nicht nur in Sitzschulungen und Reitunterricht, lösen die bunten Bällen einen wahren Hype aus.

Die Ausbilderin Sibylle Wiemer lernte bei dem Bewegungspädagogen Eckart Meyners die Bälle einzusetzen und konnte im Laufe des letzten Jahres mit hunderten von Reitschülerinnen und Schülern zahlreiche Erfahrungen mit den Franklinbällen sammeln. In ihrem Vortrag berichtet sie über Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsgebiete. Praxisnah und leicht nachvollziehbar nimmt sie die Zuhörerinnen und Zuhörer mit in die Welt der Faszien, Körperwahrnehmung und Losgelassenheit.

Sibylle Wiemer ist Trainer A im Reiten, Bewegungsberaterin zu Pferde mit diversen Ausbildungen im Reiten als Gesundheitssport und Therapeutischem Reiten. Deutschlandweit gibt die erfahrene Pädagogin ihr Wissen in Seminaren, Lehrgängen und Vorträgen an Reiterinnen und Reiter aller Reitweisen weiter.

Eintrittspreise:

Abendkasse:
8 € pro Person,
6 € pro Person für DPM-Mitglieder und PMs

Sitzplatzreservierung
unter Tel: 04231/807140