„Olympia Hamburg 2024. Das gibt’s nur einmal“

Datum: 19.11.2015 (18:30) bis 19.11.2015
Ort: 22889 Tangstedt
Land: Deutschland
Kategorie: Veranstaltung
Weitere Informationen: Restaurant Gestüt & Reitstall GUT TANGSTEDT 22889 Tangstedt, Beckmoorweg 11

Im März 2015 hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) entschieden, dass Hamburg sich um die Austragung der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele 2024 bewerben darf. Am 9.September ist die offizielle Bewerbung der Stadt Hamburg beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) erfolgt. Die Hamburger Bevölkerung, nationale und internationale Verbände und Institutionen erfahren alle Einzelheiten über die Durchführung der Spiele. Jedoch wird erst am 29. November 2015 ein Referendum in Hamburg maßgeblich darüber entscheiden, ob es zur endgültigen Anmeldung beim IOC kommen wird.

Trotz Zeitdruck und vieler Termine hat sich der Hamburger Senator des Inneren und Sport, Michael Neumann, auch bereit erklärt, vor allen PM’s und interessierten Pferdesportlern einen allgemeinen Planungsüberblick zur Durchführung der gesamten Olympischen Spiele zu geben.

Wir erfahren alles über die Wettkampfstätten und die logistischen Aspekte dieses gewaltigen Projektes. Für alle Fragen, die besonders uns Reiter/innen interessieren stehen auch die Präsidenten/Vorsitzenden des Landesverbandes der Reit-u. Fahrvereine Hamburg, Franz Peter Bockholt und des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein, Dieter Medow, zur Verfügung.

Helfen auch Sie mit, dass eine große Zustimmung der Hamburger Bevölkerung erreicht wird, die Olympischen Spiele 2024 nach Hamburg zu holen. Der Reitsport wird erheblich davon profitieren.

Programmablauf
18.30 Uhr Begrüßung durch Hans-Ulrich Plaschke, Sprecher PM Hamburg und
Gabriele Renken-Röhrs, PM-Delegierte Hamburg
18.35 Uhr PM-Regionalversammlung Hamburg (für PM’s kostenfrei)
Tagesordnung: Jahresbericht des Sprechers - Vorschläge für Aktivitäten - Verschiedenes
………………………………………………………………………………………………..
19.00 Uhr Eintreffen und Begrüßung des Senators, Michael Neumann,
Behörde für Inneres und Sport der Freien und Hansestadt Hamburg
19.05 Uhr Zur Einstimmung in das Thema: Pas de deux auf S-Niveau in der Reithalle
19.25 Uhr Referat von Senator Micheal Neumann zum Thema
„Olympia Hamburg 2024. Das gibt’s nur einmal“ im Restaurant Gut Tangstedt
20.00 Uhr Kaffeepause mit kleinem Imbiss
20.30 Uhr Fortsetzung Referat Senator Michael Neumann samt Fragen und Antworten sowie Diskussion mit den Landesverbänden HH und SH
Mit freundlichen Grüßen Ende der Veranstaltung ca. 21.00 Uhr.

Hans-Ulrich Plaschke Gabriele Renken-Röhrs
(Sprecher PM Hamburg) (PM-Delegierte Hamburg)

Teilnehmerbeitrag: - PM kostenlos - Nicht-PM 15 €

  • gilt nur in Verbindung mit Lichtbildausweis und PM-Mitgliedsausweis (vorzuzeigen an der Tageskasse)

Anmeldeverfahren
Eine verbindliche Anmeldung ist bis spätestens fünf Werktage vor der Veranstaltung erforderlich. Nach Anmeldeschluss erfragen Sie in der Geschäftsstelle (Telefon: 02581/6362-247), ob Restplätze an der Tageskasse verfügbar sind. Bitte beachten Sie die begrenzte Teilnehmerzahl.
So melden Sie sich an:
- Online im FN-Shop unter: www.pferd-aktuell.de/shop (Tickets für Veranstaltungen). Zahlung per Lastschrift, Kreditkarte oder Online-Bezahlsystem PayPal.
- Schriftlich mit dem unten stehenden Anmeldeformular und Zahlung per Lastschrift. Bitte senden an: Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), Bereich Persönliche Mitglieder, 48229 Warendorf, oder Fax: 02581/6362100 oder E-Mail: pm-veranstaltungen@fn-dokr.de.
Nicht PM sind herzlich willkommen. Bitte beachten Sie: Die PM-Teilnahme kann nur für ein PM mit Angabe der jeweiligen PM-Mitgliedsnummer gewährt werden. Die Anmeldebestätigung sowie Ihre Eintrittsfähnchen und einen Ablaufplan erhalten Sie per Post. Anmeldungen können nicht storniert werden.