"Was der Richter sehen will" mit Dr. Michael Hubrich

Datum: 06.11.2011 (07:15) bis 06.11.2011
Ort: 80809 München
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..105975/d.htm?bac...

Die 14. Auflage des internationalen Reitturniers Munich Indoors sorgt vom 4. bis 6. November in Münchens Olympiahalle für Hochbetrieb in Sachen Pferdesport. Neben der Finaletappe der DKB-Riders Tour der Springreiter, die in diesem Jahr insgesamt sieben Mal auf internationalen Turnierplätzen in Deutschland Station gemacht hat, bietet auch die Dressur mit Grand Prix, Grand Prix Special und Grand Prix Kür echte Klassiker. Nach erfolgreicher Premiere 2010 ist zudem der FEI World Cup der Voltigierer erneut in München zu Gast und zaubert perfekte Akrobatik unter das Hallendach. Die PM erwartet neben hochkarätigen Dressur-, Spring-, und Voltigierprüfungen ein ganz besonderes Highlight: Am Sonntag, 6. November, kommentiert Dr. Michael Hubrich, Richter und stellvertretender Vorsitzender der Landeskommission Bayern, den Grand Prix der Kürreiter und den Grand Prix Special. Nach dem Motto "Dressur transparent - was der Richter sehen will" vermittelt der Dressursportexperte Hintergrundinformationen zwischen und während den Vorstellungen der Top-Pferde. Die Seminarteilnehmer werden dafür mit Funkempfängern ausgestattet. Im Anschluss steht Dr. Michael Hubrich den Teilnehmern bei einem Sektempfang Rede und Antwort.

Die Regionaltagung beginnt um 7.15 Uhr und kostet 35 Euro, für Nicht-PM 45 Euro inklusive Sektempfang, Ausstattung mit Funkempfängern und Sitzplatzkarten der ersten Kategorie für den Sonntagvormittag. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Informationen zum Turnier unter www.engarde.de.

Anmeldung mit Name, Anschrift und Teilnehmerzahl an:
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Bereich Persönliche Mitglieder
48229 Warendorf
E-Mail: PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de
Fax: 02581-6362-100

Sie erhalten nach Ihrer schriftlichen Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung eine Rechnung über die Teilnehmergebühr. Anmeldungen können nicht storniert werden. Sofern Sie uns bei der Anmeldung eine Einzugsermächtigung erteilen, buchen wir den Teilnehmerbeitrag vom angegebenen Konto ab. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.