2-tägiges Körpersprache-Bodenarbeits-Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene

Datum: 07.09.2013 (14:00) bis 08.09.2013
Ort: 36284 Hohenroda - Arhöna - Oststr. 1
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.hjn-reiten.de/sites/seminartermine.htm
Weitere Informationen: 2-tägiges Körpersprache-Bodenarbeits-Seminar, Anfänger/Fortgeschrittene
"Arbeit auf dem Zirkel"
07.09.2013 - 08.09.2013
Arhöna
Oststr. 1
36284 Hohenroda
Anmeldung für dieses Seminar:
http://www.weeksofthehorsemen.de/index.php?id=528

Seminare: >> http://www.hjn-reiten.de/sites/seminartermine.htm

Anmeldung PDF >> http://www.hjn-reiten.de/Anmeldung%20HJN-Seminare%203%2009.pdf

Bodenarbeits-Seminar

Im Bodenarbeitsseminar „Arbeit auf dem Zirkel“ werden die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse vermittelt, um ein Pferd frei, bzw. an der durchhängenden Longe vom Boden aus zu arbeiten. Das Pferd wird im Viereck /Roundpen durch punktgenaue Gangartenwechsel, Tempiwechsel und Biegungen gymnastiziert und trainiert. Dabei geht es keinesfalls darum, Pferde sinnlos im Kreis herumzutreiben (Pferde zentrifugieren!), um dadurch etwa psychologischen Druck aufzubauen, sondern über eine klar definierte Körpersprache zu lenken, zu steuern und zu fördern. Der Vertrauensauf- und Ausbau sind neben den gymnastizierenden Elementen (Biegung, freie Selbsthaltung, etc.) und die korrekt gesprochene Körpersprache des Menschen die Eckfeiler dieser Arbeit.

Alle Informationen finden Sie unter: http://www.hjn-reiten.de/sites/seminarinhalte.htm

Impressum:
Hans-Jürgen Neuhauser
84567 Perach
Berg 46

Tel. 08678-7476428
Fax: 03212-1197808

E-mail: info@hjn-reiten.de

Bei den HJN-Körpersprache-Seminaren mit Pferden steht das Erlernen wirklicher Körpersprache im Vordergrund. Bewegung alleine, stellt noch keine Körpersprache dar. Erst ab dem Zeitpunkt, ab dem ein Lebewesen sofort versteht, ohne vorab Kommandos oder Gesten erlernt zu haben, handelt es sich um echte Körpersprache. Im Gegensatz hierzu die „klassische Konditionierung“, bei der das gewünschte Ergebnis ausschliesslich durch ständige Wiederholungen erlernt werden muss.