7-Spiele und Fokusreiten nach Pat Parelli in der Reittherapie

Datum: 12.04.2013 (09:00) bis 13.04.2013
Ort: Thalkirchen
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar

7-Spiele und Fokusreiten (nach Pat Parelli)
in der Reitherapie bei psychischen
Störungen
Teil 1:
7-Spiele und Fokusreiten für Therapiepferd und Reittherapeut/-pädagoge
Teil 2:
7-Spiele und Fokusreiten als Inhalte der Reittherapie bei psychischen Störungen
Am ersten 2-Tages-Termin können die Teilnehmer mit ihren eigenen Therapiepferden
oder mit den Therapiepferden vom Mesnerhof die 7-Spiele und das Fokusreiten über
praktisches Üben erlernen. Damit ein intensives Arbeiten möglich ist, wird die erfahrene
Therapiepferdeausbilderin Katrin Frankenberger als zweite Referenten mitarbeiten.
Ziel dieses 1. Seminars ist es, eine solide praktische Basis für den 2. Teil des Seminars
zu schaffen. Nachdem in der eigenen Arbeit über 3 Monate Routine mit den
7-Spielen erlangt werden konnte, wird am 2. Seminar Termin die therapeutische Anwendung
in den Vordergrund gestellt. Fallbeispiele aus den Bereichen, Depression,
Angst- und Zwangsstörung, Essstörungen, PTSD sowie ADHS, Lernbehinderung und
geistige Behinderung aus den Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich dienen als
Grundlage des fachlichen Austausch. In Rollenspielen wird der Nutzen der 7-Spiele
und des Fokusreitens reflektiert.
Teil 1 Teil 2
Kursnummer 12-FPP 42-FPP
Termine 12.–13.04.2013 9–17.00 Uhr 12.–13.07.2013 9–17.00 Uhr
Referent Dr. Katharina Alexandridis
Methodik praktische Übungen, Dialog, Vorlesung
Zielgruppe Reittherapeuten und Reitpädagogen
Allgemein 240 Euro 8 UE bis 10 Pers. 83093 Thalkirchen