Akkupunktur und Laser-Akupunktur (TCM) für Pferde und Kleintiere – Praxiskurs mit Zertifizierung

Datum: 14.12.2015 (10:00) bis 19.12.2015
Ort: 9244 Niederuzwil
Land: Schweiz
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.healthbalance.ch
Weitere Informationen: HealthBalance - Tiergesundheitszentrum
Dagmar Müller
Flawilerstrasse 35
CH-9244 Niederuzwil

Der Praxiskurs richtet sich sowohl an angehende als auch an bereits praktizierende Tierärzte/Tierheilpraktiker, an Tiertherapeuten und auch an naturheilkundlich Interessierte mit Vorkenntnissen in der Akupunktur (TCM).

Die meisten Ausbildungseinrichtungen unterrichten oft nur schwerpunktmässig theoretisches Wissen in der Akupunktur. Praktische Erfahrungen kommen häufig zu kurz und damit beginnt das Dilemma. Das hart erkämpfte theoretische Wissen liegt meist brach, es fehlt an Routine, die die Praxis voraussetzt.

In diesem Kurs wird Ihr Wissen nicht nur aufgefrischt sondern von Anfang an in die Praxis umgesetzt. Ohne Probleme werden Sie nach Beendigung des Kurses selbstsicher in der Akupunktur (TCM) für Tiere erfolgreich tätig sein können. Wir arbeiten direkt an Pferden und Hunden. Die Anwendung der Akupunktur nach den 5 Wandlungsphasen und die entsprechende Diagnose nach der TCM stehen hierbei im Mittelpunkt. Anamnesen, Untersuchungsgänge (u. a. Triggerpunkte), Akupunkturpunkte, Meridianverläufe, Laserakupunktur, Moxa werden thematisiert und von allen Teilnehmern praktiziert und immer wieder geübt.

Weiter erfolgt auf Wunsch auch ein Exkurs in die Arten der unterschiedlichen Akupunkturnadeln und Stichtechniken sowie deren Umsetzung in die Praxis. Dies ist besonders interessant für Tierärzte und Tiertherapeuten, die in vereinzelten Schweizer Kantonen auch nadeln dürfen. Der Abschluss dieses Intensivkurses endet mit einer mündlichen Prüfung. Die Teilnehmer erhalten ein Sonderzertifikat.

6-Tage-Intensivkurs

Programm der einzelnen Seminartage:

Montag, 14. Dezember 2015
10:00 – ca. 17:00 Uhr

  • Überprüfung des theoretischen Wissens, evtl. Ergänzung und Aufarbeitung:
  • Ying und Yang
  • Acht Leitkriterien
  • Pathogene Faktoren
  • Emotionen
  • Wandlungsphasen/Funktionskreis
  • Meridiane und unpaarige Leitbahnen

Dienstag, 15. Dezember 2015
09:00 – ca. 17:00 Uhr

  • Praktische Vorgehensweise bei der Untersuchung
  • erste Praxisfälle und Anwendung des bereits Erlernten
  • Diagnose
  • Festlegen der ersten Akupunkturpunkte und Lokalisation

Mittwoch, 16. Dezember 2015
09:00 – ca. 17:00 Uhr

  • Anwendung Laserakupunktur der ersten Praxisfälle
  • weitere TCM-Diagnostik an div. Praxisfällen

Donnerstag, 17. Dezember 2015
09:00 – ca. 17:00 Uhr

  • Bewährte Akkupunkturpunkte und Besprechung ihrer Lage
  • Grundsätze in der Akupunktur
  • Verfestigung der Diagnose
  • Auf Wunsch Exkurs: Nadelkunde, Aufzeigen und Üben unterschiedlicher Stichtechniken
  • Umsetzung direkt am Pferd und Hund.

Freitag, 18. Dezember 2015
09:00 – ca. 17:00 Uhr

  • Vertiefung des bisherigen
  • Übung zur Festlegung der Diagnose und Festlegung der erforderlichen Akupunkturpunte

Samstag, 19. Dezember 2015
ab 09:00 Uhr mündliche Prüfung