Amy die gewöhnliche Prinzessin

Datum: 27.11.2015 (19:00) bis 29.11.2015
Ort: 49191 Belm/Vehrte
Land: Deutschland
Kategorie: Show
Webseite zum Event: http://www.Ipg-Vehrte.de
Weitere Informationen: IPG Vehrte e.V.-
An der Haarener Grenze 1, 49191 Belm/Vehrte

Pferdeshow in Belm/Vehrte- Amy die gewöhnliche Prinzessin

Am ersten Adventswochenende, 27.11.-29.11.2015 heißt es wieder „Vorhang auf, Spot an!“
Die IPG-Vehrte e.V. lädt zum Showabend am Waldrand, auf dem Hof Marx in Belm – Vehrte ein. Dank einer Tribüne finden an dem Wochenende zahlreiche Gäste einen Sitzplatz.

Bekannt durch Showauftritte im Osnabrücker Land und darüber hinaus bis hin zu großen Events wie der „ Equitana Messe“ in Essen, hat Melanie Werremeyer (Organisatorin und Sportwart des Vereins) es geschafft, mit viel Fantasy und Kreativität eine Vorstellung der Meisterklasse zu kreieren!

Das Stück handelt von Amy (gespielt von Isabel Saremba), der siebten Prinzessin aus dem Königreich Vehrtonia. Doch sie scheint ganz anders zu sein wie ihre sechs Schwestern. Diamanten, Schminke und feine Stoffe interessieren sie nicht. Amy ist die gewöhnlichste von allen und bereitet dem ganzen Königreich Kopfschmerzen, wenn es darum geht den Gepflogenheiten einer Prinzessin nachzugehen.

Durch viel Charme, Witz, Humor und mystischen Szenerien wird das Stück nicht nur für Pferdeliebhaber ein gelungener Abend. Dank technischem „Know How“ von Christoph Rüschemeyer wird es Licht und Specialeffekte, sowie digitale Backgrounds auf einer großen Leinwand geben. „Ich hatte schon lange im Kopf dieses Stück mit unserem Team umzusetzen, doch jetzt erst ist die Zeit dafür reif gewesen. Die Show sollte nicht nur gut, sondern fantastisch werden!“, so Melanie Werremeyer.

Mit großer Freude bereichern auch wieder einige Profis die Pferdeshow.
Allen voran hat das Team der IPG Vehrte diesmal Unterstützung von Benjamin Armbruster bekommen. Bekannt als „ältester Winnetou Deutschlands“ coacht er die Schauspieler bereits seit 6 Monaten um es so professionell darstellen zu können wie nur möglich. Armbruster war jahrelang im Stadttheater Bielefeld festes Ensemblemitglied, und ist nach wie vor Coach und Choreograph der Schauspieler von der Freilichtbühne in Elspe.

Wie kommt es, das so eine Koryphäe einen Reitverein in Vehrte unterstützt fragen Sie sich?
Melanie Werremeyer erzählt, dass Benjamin Armbruster zu Gast bei einer der vorherigen Pferdeshows war und bat spontan seine Unterstützung an. „Ich war so überwältigt von der Arbeit dieses Vereins, von der Liebe und Kreativität die in all diesen Stücken steckt, dass ich dachte hier möchte ich dabei sein.“, so Benjamin Armbruster.

Weiterhin sind vertreten Roland Marx und Herbert Stein, beide ebenso bekannte Profi- und Showreiter.
Annette Prugger, mit „Gänsehautgarantie“ in der Freiheitsdressur, sowie
Anna Österreich, professionelle Feuerkünstlerin und Stelzenläuferin bereichern die Show. Annelie Marx Wuwer, Kerstin Land und Dinah Elias leiten die tänzerischen Choreographien und werden die Zuschauer unter anderem in den Orient entführen. Zusätzlich sind 80 Vereinsmitglieder und 30 Pferde dabei, die bereits seit Monaten für ihren Auftritt proben, Kostüme schneidern, gestalten und basteln, mit großer Unterstützung von Birgit Heidemann.

Und damit noch nicht genug, engagiert sich der Verein auch in sozialen Bereichen. So wurden zu den Generalproben vor der Show Flüchtlinge aus Bramsche/Hesepe und Kinderheime aus dem Osnabrücker Land eingeladen. Sie fiebern bereits diesem Event entgegen und freuen sich auf ein paar Stunden zauberhafter Unbeschwertheit.

Die IPG-Vehrte freut sich, auch Sie bald im Königreich Vehrtonia begrüßen zu dürfen!

Termine:
27.11.2015 um 19:00 Uhr; 28.11.2015 um 19.00 Uhr; 29.11.2015 um 17:00 Uhr

Kartenverkauf:
Reitstall Marx, An der Haarener Grenze 1, 49191 Vehrte
Raifeisenmarkt Vehrte, Bahnhofsstraße 9a, 49191 Vehrte