Beziehungsdreieck Therapeut/Pädagoge-Pferd-Klient - wie alle daraus Kraft schöpfen können!

Datum: 15.06.2013 (09:00) bis 16.06.2013
Ort: Bodensee
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.ipth.de

Beziehungsdreieck Therapeut/
Pädagoge-Pferd-Klient
... wie alle daraus Kraft schöpfen können!
Situationen in der Reittherapie/-pädagogik erscheinen oft kräftezehrend, vor allem,
wenn alles gegeben wurde, sich aber augenscheinlich nichts ändert. Wer hat welche
Rolle dabei? Wie nehmen wir wahr? Wie werden wir wahrgenommen? Welche Ener-
gien fließen und wie kann ich sie eventuell besser erkennen und ihnen eine Richtung
geben? Sie haben bewegende Fragen? Dann freuen wir uns, mit Ihnen arbeiten zu
können. Wir geben Fragenden neue Impulse, bieten Suchenden Anstöße und Werk-
zeuge, um ein ausgewogenes Energiedreieck entstehen zu lassen. Psychologische
und pädagogische Theorien bilden die Grundlage, der lösungsorientierte Ansatz den
roten Faden und Erlebnisse, die Sie individuell, mit der Gruppe und auch am Pferd
machen, die Verankerung all dessen.
Wir geben Suchenden Anstöße und Werkzeuge zum Fühlen und Ausprobie-
ren, um ein ausgewogenes Energiedreieck entstehen zu lassen.
Kursnummer 35-BTP
Termine 15.–16.6.2013 8–18 Uhr
Referent Nicola Quetting/Janine Scheckenbach
Methodik Präsentation, praktische Übungen und Erlebnisse
Zielgruppe Reitpädagogen, Reittherapeuten, Reitlehrer, Reitpädagogen,
Psychologen
Allgemein 310 Euro 22 UE max. 12 Pers. Raum Bodensee