Blick hinter die Kulissen der Zugpferd Luhmühlen (HAN/Westergellersen).

Datum: 20.09.2013 (11:00) bis 20.09.2013
Ort: Westergellersen
Land: Deutschland
Kategorie: -

Bei der erstmals angebotenen Veranstaltung „Zugpferd Luhmühlen“ in Westergellersen am Freitag, 20. September, werden die vielfältigen Facetten des Pferdesports auf noch nie da gewesene Weise präsentiert. Vier Veranstaltungen werden auf dem Gelände in der Westergellerser Heide nahe Luhmühlen zusammengeführt: Spitzensport mit den Deutschen Meisterschaften der Einspänner und der Fahrer mit Behinderung, Traditionsfahren, Holzrücken und Breitensport um den Heidjer-Cup mit Mounted Games und Pferdefußball. Die unterschiedlichen Veranstaltungen präsentieren nicht nur den Pferdesport in seiner vielfältigen Weise, es wird sogar ein neues Veranstaltungsformat aus der Taufe gehoben. Nach einem Empfang und Begrüßung der Persönlichen Mitglieder im VIP-Bereich und Vorstellung des Konzepts „Zugpferd Luhmühlen“ steht die Besichtigung der Geländestrecke der international ausgeschriebenen Deutschen Meisterschaft der Einspänner sowie des Parcours für das Holzrücken auf dem Plan. Es werden fachkundige Führungen durch den Parcourschef Fahren Wilhelm Wörner, den Verantwortlichen für „Sport“ Rudolf Temporini und den Verantwortlichen für „Holzrücken“ Harald Schardelmann angeboten. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, die Präsentation der Traditionskutschen in der Hansestadt Lüneburg zu verfolgen.