Doppellonge mit Wilfried Gehrmann

Datum: 14.10.2012 (11:00) bis 14.10.2012
Ort: Mielsdorf
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/5413_1
Weitere Informationen: Reitanlage K. David-Studt

Doppellonge mit Wilfried Gehrmann

Auch weiterhin ist „Doppellongen-Papst“ Wilfried Gehrmann im Dienste guter Ausbildung unterwegs. In der PM-Regionaltagung am Sonntag, 14. Oktober, auf der Reitanlage K. David-Studt in Mielsdorf erläutert Gehrmann Sinn und Zweck der Arbeit an der Doppellonge in der Ausbildung des Pferdes und beschreibt die Ausbildung des Longenführers. Er stellt die Grundtechniken des Longierens vor und zeigt, dass die Versammlung des Pferdes an der Doppellonge ebenso möglich ist wie die Arbeit über Bodenricks und sogar Springen. Den Abschluss bildet die Arbeit am langen Zügel. Er gibt Tipps, die für das Anlongieren von jungen Pferden und auch für die Arbeit mit älteren Pferden zu Hause genutzt werden können. Wilfried Gehrmann war 25 Jahre lang Leiter der Landesreit- und Fahrschule Rheinland. Er ist Träger des Deutschen Reitabzeichens in Gold, Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung der Berufsreiter im Deutschen Reiter- und Fahrer-Verband, Richter mit höchsten nationalen Qualifikationen im Reiten und Fahren, Buch- und Videoautor sowie Mitglied in vielen Prüfungsausschüssen.
Die PM-Regionaltagung beginnt um 11 Uhr und kostet 15 Euro für PM, für Nicht-PM 25 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung im Internet unter: http://www.pferd-aktuell.de/5413_1

Anmeldungen können nicht storniert werden. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.