Eckart Meyners-Peter

Datum: 07.05.2011 (07:00) bis 07.05.2011
Ort: 26789 Leer
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.freizeitreiterhof.com
Weitere Informationen: Freizeitreiterhof Zimmer
Siebenbergen 107
26789 Leer-Logabirum

Eckart Meyners – Hannes Müller- Peter Deicke: Bei Reitern in aller Munde, im Mai auf dem Reiterhof Zimmer

„Reiten als Dialog – Die Verknüpfung von Reit- und Bewegungslehre“/ Tagung mit Praxisdemonstration am 07. 05. 2011 in Leer, Logabirum

Der Leitsatz dieser Fortbildung lautet: „Wenn der Funktion entsprochen wird, ist die Form automatisch korrekt und nicht umgekehrt.“
In der Praxis bedeutet dies, dass dem Reitschüler nicht diktiert werden soll, in welcher Form er zu reiten hat. Vielmehr geht es darum, ihn zu moderieren. Dem Reiter sollen Anreize geschaffen werden, seine eigenen Bewegungsabläufe intensiv zu erfahren und auf diese einzuwirken. Oft reichen schon kleine Veränderungen, um über den Sitz einen Dialog mit der Pferdebewegung herzustellen.

Reitersitz und Bewegungsgefühl nach Eckart Meyners

Eckart Meyners ist Sportpädagoge an der Universität Lüneburg und Autor zahlreicher Buchveröffentlichungen. Das Erstaunliche ist, dass er selbst von Haus aus kein Reiter ist. Seine Lehrmethode entwickelte er in Zusammenarbeit mit seiner Frau und stellte fest, dass zum Einwirken der Hilfen beim Reiten oft nur kleine Veränderungen im Bewegungsablauf notwendig sind. Die Grundlagen seiner Bewegungslehre schöpfte Meyners dabei aus der Alexandertechnik, dem Feldenkrais und der Kinesiologie. Ziel ist es, eine Verbesserung des Bewegungsgefühls beim Reiter und damit mehr Losgelassenheit beim Pferd zu schaffen. Zum Reitersitz und Bewegungsgefühl nach Eckart Meyners findet am 16. 04. unter der Leitung von Dörte Ahlers-Behrmann (FN-Bereiterin aus Uplengen) ein Lehrgang auf dem Reiterhof Zimmer statt.

Motivation im Reitunterricht

Peter Deicke ist Zirkusausbilder und Erlebnispädagoge. In Sottrum bei Hildesheim leitet er einen Familienpark und war im Rahmen dessen bereits mehrfach in Tiersendungen im Fernsehen zu sehen. Ihm geht es v.a. darum, Motivation im Reitunterricht herzustellen und zu erhalten.

Hannes Müller ist Pferdewirtschaftsmeister und Leiter der Deutschen Reitschule in Warendorf. 2007 wurde er für seine Verdienste um die klassische Reitkunst mit der Silbernen Ehrennadel der FN ausgezeichnet.

Diese Fortbildung dient Trainern zur Lizenzverlängerung. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung und weiteren Lehrgängen auf dem Freizeitreiterhof Zimmer unter www.freizeitreiterhof.com.