Eine Geste sagt manchmal mehr als viele Worte (2)

Datum: 20.09.2015 (09:00) bis 20.09.2015
Ort: 92364 Deining-­Tauernfeld
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar

Als Herden­ und Fluchttiere haben Pferde gelernt, wirkungsvoll nonverbal miteinan- der zu kommunizieren. Dies stellt ihre effiziente Strategie dar fürs Überleben und ein achtsames miteinander. Pferde handeln sowohl untereinander als auch mit Menschen klar, direkt und der Situ- ation angemessen auf der nonverbalen Ebene. Pferde lassen sich nicht durch Status, Kleidung, Titel (Äußerlichkeiten) blenden. Da Pferde direkt reagieren, sind sie ein idealer Spiegel für klare (nonverbale)Kommunika- tion, Führungskraft und Ausstrahlung. Das Beispiel der effizienten Kommunikation der Pferde gibt uns Menschen viele wesentliche Anregungen, wie wir eindeutiger und kla- rer miteinander kommunizieren können. Durch Wahrnehmungsübungen werden wir uns unserer Körpersprache bewusst. Die durch die Pferde gemachten Erfahrungen werden in die Spracheübertragen. Diese wird kraftvoller und zielgerichteter. Kommu- nikation gelingt leichter.

Inhalt:
• Erfahren der Wirkung von nonverbaler Kommunikation durch den Kontakt mit dem Pferd
• Bewusstwerden der inneren Absicht
• Innere Absicht in Einklang bringen mit Körpersprache und Sprache
• Klare Kommunikation erreichen durch: Bewusstwerden der „wirklichen“ Absicht, Einsatz von Körpersprache, Gebrauch von bewusster Sprache
• Bedeutung der nonverbalen Kommunikation im pädagogischen und therapeutischen Umfeld