Erlebnistag Pferd 2017

Datum: 24.09.2017 (11:00) bis 24.09.2017
Ort: 21037 Hamburg
Land: Deutschland
Kategorie: Veranstaltung
Webseite zum Event: https://www.uelzener.de/unternehmen/presse/presse-...
Weitere Informationen: Reit- und Fahrverein Kirchwärder
Kirchwerder Hausdeich 168

Veranstalter: Uelzener Versicherungen
EINTRITT FREI

Am 24. September 2017 ist es wieder soweit. Die Uelzener Versicherungen laden ein zum „4. Erlebnistag Pferd“, diesmal in den Reit- und Fahrverein Kirchwärder e.V. nach Hamburg. Wie schon in den Vorjahren dreht sich an diesem Sonntag alles um die Pferde und die Hunde. Bei freiem Eintritt können Sie viel erleben und lernen, mitmachen und ausprobieren.

Das Verständnis und die Verständigung zwischen Zwei- und Vierbeinern so sicher und harmonisch wie möglich zu gestalten ist ein Hauptanliegen der Uelzener Versicherungen. Deswegen arbeiten sie mit namhaften Experten aus der Pferde- und Hundeszene zusammen und sorgen dafür, dass Reiter und Hundebesitzer viel Input für die gute Kommunikation mit ihrem eigenen Tier bekommen.

Beim Erlebnistag Pferd werden Ausbilderinnen wie Nicole Künzel, Andrea Schmitz, Heidrun Hafen und Michael Zimmermann vor Ort sein und in kurzweiligen Seminarbeiträgen die unterschiedlichsten Themen behandeln. Von der korrekten Hilfengebung über die Arbeit an der Hand bis hin zu Zirkuslektionen und Cavalettitraining können Besucher wertvolle Tipps erhalten.

Von Hundetrainern gibt es ein ebenso interessantes Programm. Charlott Arzberger-Scott, Karen Uecker und Wolfgang Steffens demonstrieren das Reiten mit Begleithund, sowie die richtige Hundemotivation oder Trainingstipps für kleine Tricks. Wer hier gut aufpasst wird für die Freizeitgestaltung mit seinem Hund auch garantiert viel mitnehmen können.

Neben den Lehrdemonstrationen kommt an diesem Tag auch die Unterhaltung nicht zu kurz. So werden natürlich auch alle Referenten ihre besten Schaubilder präsentieren, der Reit- und Fahrverein Kirchwärder mit dem reiterlichen Nachwuchs für Kurzweil sorgen und die Johanniter Reiterstaffel eindrucksvoll ihr Können präsentieren. Die Kutschenquadrille Elbtal Aue ist mit von der Partie, ebenso wie der Reitclub Hagen aus Lüneburg, die sich wieder etwas ganz Besonderes haben einfallen lassen.

Die Reitanlage der Familie Putfarken am Rande Hamburgs bietet die optimalen Möglichkeiten, dass nicht nur die Aktionen in der Reitbahn, sondern auch viele Programmpunkte am Rande bestens genutzt werden können. Wer einmal die Möglichkeit haben möchte, seinen Reitersitz per Computer analysieren zu lassen, hat mit ein wenig Glück die Chance auf „Jean Paul“ zu reiten. Frauke Behrens, Reiterin, Trainerin, Physiotherapeutin und Begründerin des kentauros systems kommt mit ihrem Reitsimulator, der mit Sensoren die Verteilung des Reitergewichts und den Druck auf den Zügel misst, zum Erlebnistag Pferd.

Auf die Kleinsten warten Ponys zum Ponyreiten, eine Bastelecke zum Steckenpferde basteln und tolle Theater-Mitmachaktionen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Und wer nach diesem erlebnisreichen Tag rund ums Pferd selber Lust bekommen hat, einmal aufs Pferd zu steigen, der findet bei Familie Putfarken auch gleich die richtigen Ansprechpartner.