Erste Hilfe beim Pferd

Datum: 23.03.2013 (14:00) bis 23.03.2013
Ort: 06862 Rodleben
Land: Deutschland
Kategorie: Veranstaltung
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/7485_1
Weitere Informationen: Reit- und Therapiezentrum

Hat mein Pferd eine Kolik? Muss der Tierarzt kommen? Wie versorge ich eine blutende Wunde? Was gehört in die Stall-Apotheke? Wie erkenne ich akute Krankheitsbilder und wie werden sie behandelt? In Notfällen müssen Reiter und/oder Pferdebesitzer schnell und überlegt handeln können, denn was in der Zeit bis der Tierarzt kommt, getan oder unterlassen wird, ist oft entscheidend für den Heilungsprozess und im schlimmsten Fall entscheidend für das Überleben. Im Rahmen der PM-Regionalversammlung am Samstag, 23. März, im Reit- und Therapiezentrum in Rodleben werden diese und viele andere Fragen zum Thema „Erste Hilfe beim Pferd“ von den Tierärzten Dirk Große und Kirsten Osterland beantwortet. Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, die Tierarztpraxis im Reit- und Therapiezentrum unter fachkundiger Führung zu besichtigen.

Die Regionalversammlung beginnt um 14 Uhr zunächst mit den Tagesordnungspunkten Jahresbericht der Sprecherin, Wahlen der PM-Delegierten, Vorschläge für Aktivitäten und Verschiedenes. Die Teilnahme an der PM-Regionalversammlung ist für PM kostenlos, bedarf aber der vorherigen Anmeldung. Die Teilnehmehrgebühr für Nicht-PM beträgt 10 Euro. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen als Fortbildung mit zwei Lerneinheiten anerkannt werden.

Info/Anmeldung: Tickets online im FN-Shop unter www.pferd-aktuell.de/shop oder schriftlich bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Bereich Persönliche Mitglieder, 48229 Warendorf, Telefon 02581/6362-247, Fax 02581/6362-100, E-Mail pm-veranstaltungen@fn-dokr.de.