Esel als Therapietier

Datum: 22.09.2013 (09:30) bis 24.09.2013
Ort: 82396 Pähl
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.asinella.com

3-tägiger Intensiv-Aufbaukurs für Spezialkenntnisse, -Fertigkeiten, Fähigkeiten beim Einsatz der Esel in der Therapie und Pädagogik. Hier nehmen wir, aufbauend auf den 3-tägigen Basiskurs, alles durch, was die tiergestützte Therapie und Pädagogik mit Eseln umfassen kann - technisch, inhaltlich, emotional, hintergründig.
Die drei Kurstage umfassen praktische Theorie (immer mit Esel) zu vielen möglichen Szenarien/Situationen, kombiniert mit je 1 reellen Praxiseinsatz pro Tag.
Die Kurse werden zur Steigerung der Lernerfolge mit Video begleitet.
Rahmenvoraussetzungen für die Teilnahme am Ausbildungsgang "Esel als Therapietier":

Der Teilnehmer muss zu Beginn des Ausbildungsganges mindestens ein halbes Jahr lang Eselbesitzer sein. Exzellente Kenntnisse über Eselhaltung (Stall, Futter, Gesundheit, Pflege, Bewegung, etc.) werden vorausgesetzt!
Alle drei Ausbildungsschritte sollten mit den eigenen Eseln durchgeführt werden.
Optional kann der Teilnehmer mit einem Leihesel der Asinella Eselfarm arbeiten, sofern die Anreise mit dem eigenem Esel zu lang wäre. Kursort: Pähl am Ammersee (Oberbayern), T. 08808-924280, www.asinella.com