EWU Westernturnier

Datum: 13.07.2013 (08:00) bis 14.07.2013
Ort: 23795 Fahrenkrug
Land: Deutschland
Kategorie: Wettkampf
Webseite zum Event: http://www.reitstall-mohr-fahrenkrug.de.tl
Weitere Informationen: Reitstall Mohr
Grüner Weg

Westernturnier in Fahrenkrug

Fahrenkrug. Zum elften Westernturnier haben sich die Cowgirls und -boys aus Fahrenkrug viel Neues und Besonderes für ihre Großveranstaltung einfallen lassen. Das C-Turnier der EWU (erste Westernreiter-Union) zeigte neben rund 200 Reitern immer schon ein buntes Rahmenprogramm, doch am Wochenende 13./14. Juli bieten die Pferdefreunde Fahrenkrug gemeinsam mit den Holstein Cowboys und dem Team vom Reitstall Mohr viele Extras im Programm.

Start ist bereits am Freitagabend. Ab dann reisen erste Authentik-Camper für das große Trapper- und Indianerlager an, in dem auch die Besucher den echten Wilden Westen im Neunzehnten Jahrhundert kostenlos miterleben dürfen. „Wir haben uns der Pflege der nordamerikanischen Frühkultur verschrieben und leben diese in eigenen Camps auch“, erläutert Norbert „Trapper Woody“ Steckmest vom CWR (Country- und Western-Rondtable). „Am Sonnabend und Sonntag gibt es von 8 bis 18 Uhr öffentliche Prüfungen in vielen Bereichen der Westernreiterei“, berichtet Stallbesitzer Rolf-Peter Mohr.

Am Sonnabend finden ab 18 Uhr etliche Programmpunkte Platz auf dem weitläufigen Gelände. Es werden Oldtime Dance, Squaredance und Line Dance getanzt werden. Es wird bis in die Nacht hinein die bundesweit bekannte Countryband „Nashville City“ spielen. „Und die Live Musik ist, wie alle anderen Veranstaltungen auch, kostenlos“, bemerkt Ursula Barth von den Pferdefreunden Fahrenkrug.

Ergänzt wird das Programm von einer Wildwest-Shoppingmeile, kostenloser Kinderbetreuung mit Goldwaschanlage und Kids Camp, Gastronomie vom Frühstücksbrötchen über die Westernpfanne zum High Noon bis hin zu Bratwurst und Fassbier am Abend und Ausstellungen privater Hobbys aus dem Dorf. Weitere Informationen und Kontakt über www.holsteincowboys.de.tl