Fahrt nach Mannheim: Europas größte Kutschensammlung und John Deere Forum

Datum: 16.04.2011 bis 16.04.2011
Ort: 7:30 19:30
Land: Deutschland
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..100232/d.htm?bac...

Bei einer Tagesbusreise am Samstag, 16. April, nach Mannheim lernen rheinische PM zwei ganz besonders interessante Orte kennen. Was viele nicht wissen: In Mannheim-Neckarau ist die größte private Kutschensammlung Europas zu Hause, die insgesamt mehr als 400 pferdegezogene Fahrzeuge umfasst. In jahrelanger leidenschaftlicher Sammelarbeit hat der Mannheimer Bauunternehmer Heinz Scheidel sein beeindruckendes Privatmuseum, das seit 1985 in den Räumen der ehemaligen Firma Seilwolff untergebracht ist, zusammengestellt. Viele der Exponate sind wahre Schmuckstücke, die älteste Kutsche der Sammlung stammt aus dem Jahr 1730. Nach der Besichtigung unter fachkundiger Leitung geht es weiter in die Welt der Landtechnik: In der Maschinenausstellung des John Deere Forums können Traktoren, Mähdrescher, Häcksler und vieles mehr betrachtet werden. Auch der historische Lanz Bulldog, der zwischen 1921 bis 1957 von der Firma Heinrich Lanz AG (später John Deere) in Mannheim hergestellt wurde, ist dort ausgestellt. Motorleistungen, Einsatzmöglichkeiten und neueste technische Entwicklungen werden erläutert und vorgestellt. Abfahrt des Reisebusses ist um 7.30 Uhr vom Pferdesportzentrum Rheinland in Langenfeld, mit der Rückkehr wird um 19.30 Uhr gerechnet. Die Teilnehmergebühr für Persönliche Mitglieder der FN beträgt 45 Euro, für Nicht-PM 50 Euro, inklusive eines Imbisses sowie Kaffee und Gebäck. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung mit Name, Anschrift und Teilnehmerzahl an:
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Bereich Persönliche Mitglieder
48229 Warendorf
E-Mail: PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de
Fax: 02581-6362-100

Sie erhalten nach Ihrer schriftlichen Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung eine Rechnung über die Teilnehmergebühr. Sofern Sie uns bei der Anmeldung eine Einzugsermächtigung erteilen, buchen wir den Teilnehmerbeitrag vom angegebenen Konto ab. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.