Faszination Barockreiten (HES / Oberursel-Bommersheim)

Datum: 09.11.2013 (12:00) bis 09.11.2013
Ort: Oberursel-Bommersheim
Land: Deutschland
Kategorie: -
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de

Auf vielen Shows ist das Reiten in barocken Kostümen mittlerweile fester Programmpunkt – aber ist Barockreiten wirklich nur das? In der klassisch-barocken Reiterei wird, basierend auf den Lehren des barocken Reitmeisters François Robichon de la Guérinière, feines Reiten mit minimalen Hilfen angestrebt, wie es besonders an der Wiener Hofreitschule in ungebrochener Tradition gepflegt wird. In der klassisch barocken Reiterei wird besonderes Augenmerk auf die Pflege und Ausbildung derjenigen Elemente gelegt, die in der Barockreiterei begründet wurden, wie z.B. die gewichtslose Arbeit des Pferdes an der Hand oder am Langen Zügel. In dieser PM-Regionaltagung am Samstag, 09. November, wird Anne Wölert, eine der ersten FN-Trainer A mit Schwerpunkt klassisch-barocke Reiterei einen Einblick in die „Faszination Barockreiten“ in Theorie und Praxis geben.

Der Bogen wird gespannt von der Geschichte der klassisch-barocken Reiterei und den Hofreitschulen über die Barockpferderassen bis zu einem Vergleich der unterschiedlichen Reitweisen. Im anschließenden Praxisteil werden Elemente der klassisch barocken Reiterei demonstriert und kommentiert. Danach stehen die Ausbildung von Schülern und Pferden und den verschiedenen Lektionen unter dem Sattel und Damensattel bis zur hohen Schule, den Schulen über der Erde, sowie die Arbeit an der Hand und am Langen Zügel auf dem Programm. Den Abschluss bilden Auszüge aus dem Showprogramm mit der großen Schulquadrille in historischen und traditionellen Kostümen.