FN Wanderfahrabzeichen Stufe 1 und Stufe 2

Datum: 19.06.2014 (09:00) bis 22.06.2014
Ort: 76703 Kraichtal
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.fahrstall-schweickert.de
Weitere Informationen: Fahrstall Schweickert
Eschbachstr. 33
76703 Kraichtal-Landshausen

Voraussetzungen:

Deutscher Fahrpass (DFP) oder FN Deutsches Fahrabzeichen FA 5 (ehemals DFA IV)

Sofortmassnahme am Unfallort (Abzulegen bei Einrichtungen wie Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter, u.a.)

Inhalt des Wanderfahrabzeichens ist es, grundlegende Kenntnisse für das Zurücklegen längerer Strecken mit der Kutsche (mehrstündige Ausfahrten, Tagesfahrten) zu erlangen, sowie für die Beurteilung des Zustandes des Pferdes, für sicherheitsorientierets Verhalten und Vorgehen in Notsituationen zu erlernen.

Praxisteil: Vormustern eines Pferdes analog einer Verfassungsprüfung - Vorstellen eines Gespannes auf dem Außenplatz (nach Anweisung) - Lösen einer Orientierungsaufgabe im Gelände (Streckenfahrt, ca. 3 Stunden) - gruppenweise

Theorieteil: - Grundkenntnisse in Pferdekunde, Pferdehaltung unter besonderer Berücksichtigung der Versorgung der Pferde unterwegs (inkl. PAT-Werte und ihre Aussage, Erkennen von Krankheiten und zu ergreifende Maßnahmen, Beurteilung des Hufbeschlags) - Grundkenntnisse des Fahrens inkl. Ausrüstung des Pferdes und Anzug des Fahrers für mehrstündige Ausfahrten - Orientierung im Gelände (inkl. Umgang mit topografischen Karten, Einsatz von Messrad und Kompass) Wetterkunde (grundlegende Kenntnisse, Verhalten bei Gewitter usw.) - richtiges Verhalten im Straßenverkehr und in Feld und Wald unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, Transport von Pferden, Kennnisse der einschlägigen Bestimmungen des Tierschutzgesetzes - Verhalten bei Unfällen