Gymnastizierung von Therapiepferden

Datum: 11.05.2013 (09:00) bis 12.05.2013
Ort: Sonnenhof
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.ipth.de

Gymnastizierung von Therapiepferden
Reiten als ständiges Wahrnehmungsspiel: Sensibilisierung für das
Gleichgewicht und die Balance des Pferdes
Gerade für Therapiepferde ist die Gymnastizierung zur Gesunderhaltung ein wichtiger
Faktor. Um so besser können unsere Pferde mit Dysbalancen und Spannungen der
Klienten in der Therapie umgehen. Gemeinsam werden wir auf die natürliche Schiefe
sowie den individuellen Körperbau und die Bemuskelung der Pferde eingehen und
entsprechende Schwerpunkte ausarbeiten. Effektive und im Alltag gut umzusetzende
Übungen werden ausprobiert. Sie sollen uns Reitern helfen, uns auf den non-verbalen
Dialog mit dem Pferd einzulassen und so mit einer eigenen Losgelassenheit das Pferd
gezielt zu mobilisieren und zu trainieren. Dabei werden wir immer wieder Varianten
nutzen, die gerade auch Therapiepferden durch die Abwechslung, z.B. auch der Umsetzung
im Gelände, zu psychischer Ausgeglichenheit verhelfen.
Inhalt:
• Ausführliche Theorie über die natürliche Schiefe des Pferdes und die Bedeutung
für das Therapiepferd
• Verbesserung der eigenen Losgelassenheit und der Wahrnehmung für
die Bewegung des Pferdes
• Fördern von Balance und Gleichgewicht vom Sattel aus
• Gymnastizierende Übungen für Platz und Gelände
Mai
Kursnummer 25-GVT
Termine 11.–12.05.2013 9–16.30 Uhr
Referent Nicola Quetting
Methodik ausführliche Theorie, praktische Übungen, Unterricht auf dem
Pferd
Zielgruppe Reitpädagogen, Reittherapeuten und alle Interessierten
Allgemein 210 Euro 16 UE 5–6 Pers. 78253 Sonnenhof