Ausgabe Oktober 2008

+ Check: Wie brav muss ein Pferd sein?
+ Klassiker: Racinet, Karl, Neindorff
+ Schlimm: Wildschweine töten Pferd
+ Sporen-Missbrauch: Stochern schmerzt
+ Rampenfieber: Stress im Hänger
+ Reitlehrer: Zwischen Lob und Gebrüll
+ Medizin: Blockaden schonend lösen

Hier finden Sie nach und nach ausgewählte Artikel dieses Hefts auch online

iPad-Ausgabe

Heft abonnieren Jetzt bestellen iPad-Ausgabe kaufen iPad-Ausgabe abonnieren

Inhalte Ausgabe Oktober 2008

Titelthema

Bravissimo

Wie brav muss ein Pferd sein?

Praxis & Ausbildung

Alters Weise

Zwei Reitlehrer beurteilen Jean Claude Racinet.

Szene & Leute

Auf dem Sprung

Was steckt hinter dem Doma-India-Training.

"Kein Mensch kann uns helfen"

Wie Wildschweine ein Pferd umbrachten.

Gespräche mit...

Conrad Hoyos, Jacob Schmid, Gernot Weber.

Training, Erziehung & Psychologie

Hack-Ordnung

Wie Sporen-Missbrauch Pferden schadet. Sporen muss man sich verdienen - das war einmal. Heute tragen Anfänger und Fortgeschrittene aller Reitweisen am Fuß, was ihnen gefällt, ganz egal, ob sie damit umgehen können oder nicht. Das ruft Kritiker auf den Plan, die wackelnde Absätze und blutige Pferdeflanken zu Recht anprangern. Doch haben sie recht, wenn sie Sporen am liebsten ganz verbieten wollen? Wie schlimm wirken Sporen wirklich und was ist eigentlich Missbrauch? CAVALLO befragte Wissenschaftler, Ausbilder und Richter.

Schwer zu sagen

Über die Funkstille zwischen Reitlehrer und Schüler.

Rückblickend

GHP-Training: Planen-Wickel zur Abhärtung. In der letzten Folge der GHP-II-Trainingsserie brauchen Sie Geduld, Spucke und ein paar handfeste Tipps von FN Trainerin Claudia With, damit die raschelnde Plane stressfrei auf dem Rücken liegen bleibt.

Tipps & Service

Um den Block

Die Suche nach dem Gelenk-Knackpunkt. Marta Lewandowski ist Tierärztin und Chiropraktikerin aus Gießen/Hessen. Mit ihren Händen kann sie sehen. Und zwar kleineste Blockaden in den Gelenken. Wie sie arbeitet, lesen Sie ab Seite 52.

Rampenfieber

So stressig ist Hängerfahren.

Medizin & Gesundheit

Still gestanden

Guter Rat für die Boxenruhe.

Tolle Wurz!

Neue Studie: Pestwurz gegen Husten.

Visiten-Karte

Folge 83: Tierärztliche Klinik für Pferde Markendorf/Niedersachsen

Voll egelig

Warum sich Leberegel verbreiten. In manchen deutschen Regionen registrieren Tierärzte in diesem Jahr deutlich mehr Leberegelinfektionen als früher. CAVALLO erklärt, wo die Parasiten auf ihre Wirte lauern, wie sie ins Pferd kommen und was Sie dagegen tun können.

Medizin-Magazin

Weißmuskelkrankheit

Medizin-Kompendium

Wie streifenlose Muskeln Fohlen schwächen.

Szene & Leute

Gewehr bei Fuß

Ein Schweizer Kavallerist malt Pferde und haut Grabsteine. Heinz J. Berchtold ist ein Unruhestifter und trotzdem Traditionalist. Beim CAVALLO-Termin kam die Redakteurin kaum zum Luftholen, so rasant wurde sie durch Gegenwart und Vergangenheit des Schweizer Pferdemalers gescheucht. Der war einer der letzten aktiven Kavalleristen in Europa, mischt seit zwei Jahren den Traditionsverein der Kavallerie auf und verdient seine Brötchen mit seiner Lieblingsbeschäftigung, dem Malen naturalistischer Pferde-Ölbilder.

Calendar Girls

Nackte Haut bezahlt die Halle des Reitvereins.

Zahlmeister

Über ein Pferd, das angeblich rechnen konnte.

Tests und Infos

In Szene gesetzt

CAVALLO-Reitschultest in Oberbayern. Die getesteten Betriebe: Weberhof, 83607 Holzkirchen; Reitsportanlage Otterfing, 83624 Otterfing; Reitsportverein Miesbach, 83714 Miesbach; Reitanlage Engl, 83627 Warngau.

Recht und Rat

Auf die lange Bank

Warum Reitbetriebe kaum Kredite bekommen.

Geschichte & Geschichten

Rettet Trigger!

Pummeliges Mädchen wird durch Filmpferd zum Star. Alise, Hauptdarstellerin aus dem norwegischen Kinderfilm "Rettet Trigger!" ist klein und pummelig, ihre Lügen dafür umso größer.