Hufseminar in OWL

Datum: 19.10.2013 (10:00) bis 19.10.2013
Ort: 32758 Schloß Holte-Stukenbrock
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.seminarzentrum-tiergesundheit.de
Weitere Informationen: Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL
Stiftung Hof Brechmann
Paderborner Str. 36
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

"Ohne Huf kein Pferd" - diesen Spruch kennt jeder Reiter. Doch was wissen wir wirklich über den Aufbau und die Funktionsweise des Hufes? Woher kommen Hufprobleme und was kann man dagegen tun? Was ist bei der Hufpflege zu beachten? Barhuf oder Eisen? Hufpflegerin Julia Schneider wird uns in diesem Tagesseminar einen Überblick über Hufe, ihre Anatomie und Funktionsweise, häufige Hufprobleme und Formen der Hufbearbeitung geben.

Themen des Seminars werden sein:
Der Huf, sein Aufbau und seine Funktion - ein Überblick
Merkmale des Mustanghufs und deren Bedeutung für die Hufbearbeitung
Grundlagen der Beurteilung von Huf und Gang
Häufige Hufprobleme - eine Blickschulung
Hufbearbeitung am gesunden Huf

Dozentin: Julia Schneider, Hufpflegerin nach Natural Hoofcare (www.nhc-schneider.de)

Seminarzeiten: Samstag, 19. Oktober 2013, 10 bis 17 h

Ort:
Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL
Stiftung Hof Brechmann
Paderborner Str. 36
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Kosten: 60 € p.P.

Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.
Anmeldungen bitte an ricarda.dill@seminarzentrum-tiergesundheit.de