Info-Nachmittag: Hufrehe

Datum: 14.04.2012 (14:00) bis 14.04.2012
Ort: 71717 Beilstein
Land: Deutschland
Kategorie: Vortrag
Webseite zum Event: http://www.stocksberger.de

Info-Nachmittag: Hufrehe - Einfluss von Fütterung & Haltung

Hufrehe ist der Albtraum eines jeden Pferdebesitzers. Die meisten hoffen, dass Ihr Pferd nie daran erkranken wird. Doch viele Pferdebesitzer haben die Diagnose Hufrehe bereits von ihrem Tierarzt gestellt bekommen.

Mit der richtigen Fütterung und Haltung von Pferden kann der Entstehung von Hufrehe vorgebeugt werden. Ebenso kann bei bereits erkrankten Pferden durch gezielte Fütterungsmaßnahmen die tierärztliche Therapie unterstützt und weiteren Krankheitsschüben vorgebeugt werden.

Folgende Fragen werden beim Info-Nachmittag besprochen:
• Welche Ursachen können eine Hufrehe auslösen?
• Wie entsteht eine Hufrehe? Was passiert dabei im Pferdekörper?
• Gibt es besonders anfällige Pferde?
• Wie kann mit Fütterungs- und Haltungsmaßnahmen vorgebeugt werden?
• Wie kann die tierärztliche Therapie sinnvoll unterstützt werden?
• Wie sollen Pferde gefüttert und gehalten werden, die bereits Hufrehe hatten?

Referentin ist Diplom-Agrarbiologin Peggy Morell (Beraterin, Freie Autorin, Sachverständige für Pferde & Grünland)

Samstag, 14. April 2012 | 14:00 - 17:00 Uhr | 71717 Beilstein, Landkreis Heilbronn

Kosten: 39 € inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat & Getränken

Weitere Infos & Anmeldung: www.stocksberger.de, beratung@stocksberger.de, Tel.: 07130/4006802

Anmeldeschluss: 30. März 2012 !