Klassische Massage und Lymphdrainage beim Pferd

Datum: 14.07.2012 (10:00) bis 15.07.2012
Ort: 91207 Lauf
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.tiertherapeuten-seminare.de
Weitere Informationen: Veranstaltungsort:
Voraussichtlich Reit- und Fahrverein Heuchling, 91207 Lauf

In diesem Kurs können die einzelnen Verfahren mit den dazugehörigen Grifftechniken erlernt werden.

Die manuelle Lymphdrainage dient der verbesserten Entsorgung von Schlackenstoffen aus dem Muskelgewebe.

Die klassische Massage gilt als eine der ältesten Methoden der Physiotherapie. Sowohl als Sportmassage zur Steigerung der Leistungsfähigkeit, als auch in Form einer Behandlung zur Regeneration ist diese Therapie bekannt.Sie sorgt im Muskel für eine bessere Versorgung mit Nährstoffen, bzw. für die Entsorgung von Schlackenstoffen, denn ein gut versorgter und entsorgter Muskel wird eine höhere Leistungsfähigkeit erbringen.

Seminarinhalt:
- Aufbau des Lymphsystems
- Lage der verschiedenen Lymphzentren
- Wirkungsweise des Lymphsystems
- Einführung in die funktionelle Anatomie des Tieres (Muskelkunde)
- Krankheitsbilder des Muskels
- Wirkungsweise der Massage
- Indikationen und Kontraindikationen beider Therapieformen
- Praktische Übungen am Tier zur Festigung der erlernten Grifftechniken

Pferde stehen zur Verfügung.

Dozentin:
Heidi Rettberg, Buchautorin und Fahrpraxis im Raum Kassel.

Veranstaltungsort:
Voraussichtlich Reit- und Fahrverein Heuchling, 91207 Lauf

Teilnehmerzahl:
Mind. 8, max. 14 Personen

Termin:
14.07.2012 von 10.00 bis 17.00 Uhr
15.07.2012 von 09.00 bis 16.00 Uhr

Kosten:
Euro: 179,00 incl. Kaffee und Tee, Kaltgetränken und Pausensnacks.

Sie erhalten ein Skript (Handzettel) und selbstverständlich ein Teilnahmezertifikat durch Frau Heidi Rettberg.

Da wir uns den ganzen Tag im Stall aufhalten, sollten Sie auf entsprechende Kleidung achten.

Anmeldeschluss: 16.06.2012