Englisches, hannoversches, kombiniertes und mexikanisches Reithalfter: So verschnallen Sie richtig

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Enge Nasenriemen: Wie Pferde leiden und was Sie tun können!

Zurück Weiter Reithalfter richtig verschnallen
Foto: Rädlein
Ob englisches, hannoversches, kombiniertes oder mexikanisches Halfter - bei allen Reithalfterarten müssen Sie darauf achten, dass der Nasenriemen nicht zu eng sitzt.

Im Folgenden stellen wir die einzelnen Reithalfter und ihre Besonderheiten vor.

Haben Sie auch genug von zugeschnürten Pferdemäulern und halbherzigen Kontrollen auf Turnieren? Dann unterstützen Sie die Unterschriftensammlung, die CAVALLO zusammen mit der VfD und dem Ausrüster Dauberg&Roth auf der Equitana 2017 durchführt. Wer nicht auf der Messe ist, kann auch online hier unterschreiben.

Weitere Fotostrecken

Zorse Zuri beim Spielen
Foto: Carina Terhorst

Zuri, der Zebra-Mix

CAVALLO Schecken Leserfotos
Foto: Kerstin Meyer_privat

CAVALLO-Leser zeigen ihre Schecken

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr zum Thema

06.03.2017
Autor: Regina Kühr
© CAVALLO
Ausgabe 06/2016