Horse and Dog Trail mit Sabine Lang

Eine für alle – alle für eine

Mensch, Hund und Pferd unter einen Hut zu bekommen, ist nicht leicht. Sabine Lang fand einen Weg, der auch noch jede Menge Spaß bringt.

Fotostrecke: Horse & Dog Trail: Jede Menge Trainings-Tipps

15 Bilder
CAVALLO Horse and Dogtrail Foto: Schönewald
CAVALLO Horse and Dogtrail Foto: Schönewald
CAVALLO Horse and Dogtrail Foto: Schönewald

Sabine Lang leitet das "Zentrum für Pferd und Hund" im bayerischen Lechbruck. Dort bildet sie Hunde zu perfekten Pferdebegleitern aus.

Im Parcours für Pferd und Hund - dem Trail - zeigen die Paare, was sie können. Und so wird für den Horse & Dog Trail trainiert: Wenn ein Horse & Dog Trail Spaß machen soll, lohnt es sich, die Hindernisse selbst zu bauen. Profi Sabine Lang hat einige Hunde-Hindernisse selbst entwickelt. Wie die Kombination aus Flattervorhang und Sprung.

Hund als Begleiter? Hier gibt es Tipps von anderen Reitern!
Mehr über Sabine Lang erfahren Sie hier: Zentrum für Pferd und Hund

10.11.2009
Autor: Melanie Tschöpe
© CAVALLO
Ausgabe 10/2009