Pferdestall im Test - Hofgut Ashege

Flexibler Stallbau auf Hofgut Ashege

Im Aktivstall Hofgut Ashege bietet Familie Rempen artgerechte Haltung und einfühlsame Ausbildung für Pferde. Dabei ist das Gruppenmanagement entscheidend.

Lesen Sie in diesem Artikel:


Fotostrecke: Pferdestall im Test - Hofgut Ashege

6 Bilder
CAVALLO Stall Scout Hofgut Ashege Christiane Spahn-Rempen und Thomas Rempen Foto: Agnes Trosse
CAVALLO Stall Scout Hofgut Ashege Foto: Agnes Trosse
CAVALLO Stall Scout Hofgut Ashege Foto: Agnes Trosse

 

CAVALLO Stall Scout Hofgut Ashege
Foto: Agnes Trosse Die Pferde stehen in Gruppen zusammen. Das Dach schützt vor Sonne und Regen.

Der Aktivstall für Pferde, den Thomas Rempen als gelernter Designer vor elf Jahren selbst plante, bietet zudem optimale räumliche Bedingungen für friedliche Pferdegruppen. Denn besonders wichtig fürs Gruppenmanagement ist es, wie viel Platz zur Verfügung steht und wie flexibel dieser genutzt werden kann. „Wir haben deshalb das HIT-Aktivstallsystem, das wir erstmals vor Jahren bei der Pferdemesse Equitana sahen, noch modifiziert und an unsere Bedürfnisse angepasst“, sagt Christiane Spahn-Rempen.

Ein spezielles, selbst entwickeltes Stecksystem ermöglicht es etwa, die weitläufigen Paddocks immer wieder neu und nach Bedarf aufzuteilen und so noch individueller auf die einzelnen Pferdepersönlichkeiten einzugehen. Für die Tiere gibt es zudem große, bequeme Liegeflächen mit Stallmatten und weicher Einstreu, 40 Hektar Weide sowie individuell abgestimmte Fütterung mit selbst erzeugtem, Bioland zertifiziertem Heu und Hafer.

Der richtige Umgang mit dem Pferd ist Christiane Spahn-Rempen ein besonderes Anliegen: Sie setzt dabei auf Natural Horsemanship und unterstützt ihre Einsteller in Erziehungs- und Ausbildungsfragen. Der Traum vom eigenen Stall ist für die Rempens wahr geworden: Funktionell sollte er sein und trotzdem gut aussehen; eine Stallanlage, die sich an der Natur des Pferds orientiert. Rundum gelungen!

Eckdaten

Hofgut Ashege
48317 Drensteinfurt-Rinkerode
[htttp://www.aktivstall-ashege.de www.aktivstall-ashege.de]

Haltung: Aktivstall für Pensions- und Zuchtpferde

Anlage: Reithalle (20 x 60 m), Außenreitplatz (20 x 60 m), Galoppstrecke (3,2 km), überdachter Longierzirkel im Freien, Springplatz

Monatspreis inkl. Rau- und Kraftfutter: 420 € (Integration: 420 € zusätzlich)

Freie Plätze: Auf Anfrage

Das Video zum Stall-Scout gibt es hier: www.cavallo.de/stallscout

Fotostrecke: Reitschulen in Niederbayern

18 Bilder
Pferde reiten Reitsport CAVALLO Foto: CAVALLO
Pferde reiten Reitsport CAVALLO Foto: CAVALLO
Pferde reiten Reitsport CAVALLO Foto: CAVALLO

Fotostrecke: Test: Reitschulen im Schwarzwald

15 Bilder
CAVALLO Reitschultest Schwarzwald Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Schwarzwald Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Schwarzwald Foto: Miriam Kreutzer

Inhaltsverzeichnis

19.05.2015
Autor: Cavallo
© CAVALLO
Ausgabe 05 / 2015 /2015