Pferdestall im Test - Westernreitzentrum Greene

Westernreitzentrum und Bewegungsstall Greene

Der Aktivstall von Dr. Vivian Gabor steht auf einem starken Wissens-Fundament und lädt Pferde und Reiter zum Lernen ein.

Lesen Sie in diesem Artikel:


Fotostrecke: Pferdestall im Test - Westernreitzentrum Greene

5 Bilder
CAVALLO Stall Scout Westernreitzentrum Greene Dr. Vivian Gabor Foto: Alena Brandt
CAVALLO Stall Scout Westernreitzentrum Greene Foto: Alena Brandt
CAVALLO Stall Scout Westernreitzentrum Greene Foto: Alena Brandt

 

CAVALLO Stall Scout Westernreitzentrum Greene
Foto: Alena Brandt Der Bewegungsstall mit Rundlauf um den Erdwall sowie Sandkasten zum Wälzen.

Apropos Box – gibt es die eigentlich auch auf der Anlage? „Ja, denn es gibt tatsächlich Pferde, die sich in der Gruppe nicht so wohlfühlen“, sagt Dr. Vivian Gabor. Einen Friesen hat sie nach fünf Wochen Probezeit aus dem Bewegungsstall genommen. Jetzt steht er in einer Einzelbox mit Paddock. „Da ist er richtig aufgeblüht. Das ist aber eher die Ausnahme.“ Die Größe der Boxen ist durch variable Trennwände verstellbar. So können ein bis drei Pferde dort wohnen. Gruppe und Box schließen sich also nicht aus.

„Ich übernehme die Verantwortung für die Pferde hier“, sagt Dr. Vivian Gabor. Dazu gehören manchmal auch unangenehme Entscheidungen. Einmal musste sie einem Pferdebesitzer kündigen. Sein Wallach versuchte die Stuten zu decken. „Die Gesundheit der Herde geht vor“, sagt sie. Leicht hingegen fiel der Entschluss, zwei der zählenden Ponys aufzunehmen, als die an der Uni keine Aufgabe mehr hatten. Für ihre Pensionspferde ist die Stall-Chefin 24 Stunden da. „Vom Wohnzimmer aus überblicke ich den Bewegungsstall. Höre ich nachts Geräusche, stehe ich auf und sehe nach.“

Die Arbeiten im Aktivtall sind auf Mitarbeiter in Früh- und Spätschicht aufgeteilt. Ein gutes Konzept für den Geldbeutel: Will ein Einsteller seine Stallmiete reduzieren, kann er Stalldienste nach Absprache übernehmen. „Für mich ist es kein Unterschied, ob ich das Geld einem Mitarbeiter oder Einsteller zahle“, sagt die Betriebsleiterin. Sie selbst verbringt die meiste Zeit auf dem Pferderücken. Ihre Berittpferde bildet sie allein im Roundpen aus. „Da muss keiner festhalten. Ich steige erst auf, wenn mir das Pferd am lockeren Zügel vertraut.“

Neuen Pferden im Bewegungsstall bringt sie mit viel Gefühl bei, den Futterautomaten zu bedienen. „Dafür lernen sie den Kopf zu senken und wie sie durch die Schleuse marschieren“, sagt sie. Das klappt meist innerhalb einer Woche. Kein Wunder – wer Pferden für seine Doktorarbeit beibringt, Symbole zu unterscheiden, der scheitert auch nicht daran, ihnen einen Futterautomaten schmackhaft zu machen.

Aufgeben kommt der Pferdeexpertin ohnehin nicht in die Tüte. „Die Forschung frustrierte mich oft. Ich wusste ja anfangs nicht, ob die Pferde sich je die Symbole merken würden“, sagt sie. Ihr Durchhaltevermögen zahlte sich aus. Die Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd zeichnete ihre Forschungsarbeit 2013 mit einem Preis aus. Auch ihr Stall wurde bereits prämiert. Tüftler bleibt eben Tüftler: ob in der Forschung oder im Stall.

Eckdaten

Westernreitzentrum Greene
37574 Greene
www.horseability.de

Monatspreis inkl. Rau- und Kraftfutter: 330 € (Preise für alle gleich)

Haltung: Pensionsstall, Einzel- und Gruppenboxen mit Paddock, Bewegungsstall

Anlage: Reithalle (48 x 22 m), Roundpen (18 m), 5 Hektar Weidefläche, beheizte Sattel- und Deckenkammer, Aufenthaltsraum

Freie Plätze: Für drei Pferde im Bewegungsstall, Paddokboxen auf Anfrage

Ein Video dazu finden Sie unter: www.cavallo.de/stallscout

Fotostrecke: Test: Reitschulen im Schwarzwald

15 Bilder
CAVALLO Reitschultest Schwarzwald Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Schwarzwald Foto: Miriam Kreutzer
CAVALLO Reitschultest Schwarzwald Foto: Miriam Kreutzer

Fotostrecke: Reitschul-Test: Reiten im Raum Stuttgart

10 Bilder
Reitschulen im Test Foto: Miriam Kreutzer
Reitschulen im Test Foto: Miriam Kreutzer
Reitschulen im Test Foto: Miriam Kreutzer

Inhaltsverzeichnis

19.05.2015
Autor: Cavallo
© CAVALLO
Ausgabe 5 / 2014 /2014