Equitana 2011: CAVALLO auf der Weltmesse des Pferdesports

Equitana 2011: CAVALLO zu Gast in Essen

Vom 12. bis zum 20. März 2011 gab es in Essen nur ein Thema: "Equitana" - die Weltmesse des Pferdesports. Pferdefreunde allen Nationen besuchten die Messe. Mittendrin: CAVALLO samt eigenem Stand, Experten und täglichen Vorführungen im CAVALLO-Ring.

 

CAVALLO Equitana 2011
Foto: Rädlein Der Messestand von CAVALLO in Essen.

Equitana 2011: Messe-Erlebnisse der CAVALLO-Leser - Hier lesen & posten

Ganze 1000 Pferde 40 verschiedener Rassen waren auf der Equitana zu sehen. Neun Tage lang wurde das Essener Messegelände damit zum größten und internationalsten Pferdestall der Welt. Aber nur 500 Pferde bezogen täglich ihr Quartier auf der Messe: 100 wurden in den Boxen der Austellerhallen eingestellt rund 400 in den mobilen Zeltboxen auf dem Außengelände der Messe.

Pro Tagen wurden so rund 130 Ballen Heu verfüttert, ganze drei Tonnen Kraftfutter und 16.000 Liter Wasser verbraucht. Nach neun Tagen Messe rechneten die Veranstalter mit 70 Tonnen Pferdemist - aber nun zu den eigentlichen Highligts - den CAVALLO-Vorführungen im Ring.

CAVALLO-Chefredakteurin Christine Felsinger eröffnete das Programm im CAVALLO Ring. Michael Geitner und Corinna Lehmann stellten das Konzept der Dual-Aktivierung und die pferdegerechte Ausbildung von Pferden vor.

Fotostrecke: Equitana 2011: CAVALLO auf der Pferdemesse

29 Bilder
CAVALLO Equitana 2011 Foto: Rädlein
CAVALLO Equitana 2011 Foto: Rädlein
CAVALLO Equitana 2011 Foto: Rädlein
28.03.2011
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 03/2011