Gelassenheitsprüfung für Pferde - GHP erneuert

Die Gelassenheitsprüfung - kurz GHP - für Pferde bekommt eine kompaktere Struktur. Die Veranstalter sind freier in der Prüfungsgestaltung. Für Zuschauer soll die GHP noch attraktiver werden.

 

CAVALLO Gelassenheitsprüfung
Foto: Rädlein Die GHP fördert das Vertrauen zwischen Pferd und Reiter.

Bei der Gelassenheitsprüfung für Sport- und Freizeitpferde (GHP) werden Pferd und Reiter/Führer mit verschiedenen Alltagssituationen konfrontiert. Das Pferd lernt dabei, gelassener zu reagieren und sich vom Menschen vertrauensvoll lenken zu lassen. Durch das Training und die Konfrontation mit diesen Herausforderungen wird das Pferd zu einem gelassenen, zuverlässigen Partner des Menschen.

Nun wird die Gelassenheitsprüfung (GHP) wird abwechslungsreicher und bekommt eine neue Struktur. Ab Januar 2012 gibt es nur noch eine geführte – bisher zwei – und eine gerittene GHP. Wie gehabt besteht jede GHP aus zehn Aufgaben.

Allerdings können neben sechs vorgegebenen Pflichtaufgaben nun vier Aufgaben aus einem Aufgabenpool sowie die Reihenfolge vom Veranstalter frei gewählt werden. „Mit dieser Veränderung wollen wir die Attraktivität dieser beliebten Prüfung sowohl für die Teilnehmer als auch für die Zuschauer nochmals steigern,“ sagt Thomas Ungruhe, Leiter der Abteilung Breitensport, Vereine und Betriebe bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Die GHP wurde 2001 zusammen mit der Zeitschrift Cavallo entwickelt. Die Neuerungen und alle Aufgaben finden sich in der GHP-Broschüre - hier zum kostenfreien Download!

Um CAVALLO-Leser schnellst möglich über geplante GHP-Termine zu informieren, freut sich die Redaktion über alle zugesandten Prüfungs-Termine! Als Veranstalter schicken Sie Ihre Prüfungs-Termine bitte an diese E-Mail Adresse: online@cavallo.de oder tragen diese hier ein: CAVALLO Termine im Internet

Alle Infos zur GHP finden Sie hier:

Fotostrecke: Training: So lernt Ihr Pferd apportieren

18 Bilder
Pferde trainieren Apportieren Dressur Foto: Rädlein
Apportieren Foto: Lisa Rädlein
Apportieren Foto: Lisa Rädlein

Fotostrecke: Bodenarbeit: Freestyle-Festival Senniana

10 Bilder
CAVALLO Bodenfreestyle Foto: Rädlein
CAVALLO Bodenfreestyle Foto: Rädlein
CAVALLO Bodenfreestyle Foto: Rädlein
18.02.2012
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 03/2012