Impressionen der Dülmener Wildpferde

Mehr zu dieser Fotostrecke:   Der Fang der Dülmener Junghengste

Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
CAVALLO-Leserin Christina Roling war in diesem Jahr erstmals beim Wildfang in Dülmen. Sie hat einige schöne Schnappschüsse gemacht, die wir Ihnen hier zeigen möchten. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Jeden letzten Samstag im Mai kommen mehrere tausend Zuschauer in der Dülmener Arena in Nordrhein-Westfalen zusammen, um beim Fang der Jungehengste dabei zu sein. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Bei diesem Event endet das Leben in freier Wildbahn für die Dülmener. Sie werden eingefangen und anschließend als Reit- oder auch Fahrpferde versteigert. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Die Herde hält zusammen. Selten sieht man die Nähe und Verbindung der Pferde so deutlich, wie bei einer wild lebenden Gemeinschaft der Tiere. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Die Dülmener Wildpferde gehören zu den ältesten deutschen Pferderassen und werden seit Februar 1994 auf der Roten Liste der gefährdeten Nutztierrassen geführt. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Das Stockmaß des Dülmener Wildpferds liegt um die 125 bis 135 cm, der Körperbau ist rechteckig mit wenig ausgeprägtem Widerrist und die Schulter ist schräg. Die Pferde gelten als robust und widerstandsfähig, dabei auch als freundlich und bei entsprechender Behandlung als ausgesprochen lernfähige Rasse. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Die Dülmener Deckhengste leben nur in der Zeit von Mai bis September bei der Herde, um die Geburtstermine der Fohlen zu steuern. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Die Dülmener-Herde ist in einzelne Familienverbände aufgeteilt, die aus verwandten Stuten und ihren Fohlen bestehen und jeweils von einer Leitstute geführt werden. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Die Pferde haben einen angenehmen, auch von nicht sehr erfahrenen Reitern gut kontrollierbaren Vorwärtsdrang und kommen deshalb sind deshalb im Freizeitbereich gefragt. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Unter den Dülmenern Pferden finden sich ansprechende Kinder- und Erwachsenenpferde mit ausdrucksvollen Köpfen, harmonischem Körperbau und guten Gängen. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
Zurück Weiter

 

CAVALLO Dülmener Wildpferde
Foto: Roling
Wie die meisten Robust- und Primitivpferderassen ist auch das Dülmener Wildpferd spätreif, das heißt, dass der Dülmener nicht vor dem 3. Lebensjahr eingefahren und nicht vor dem 4. Lebesjahr in Beritt genommen werden soll. Was halten Sie vom Wildfang? Ihre Meinung ist im Forum gefragt - hier klicken!
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling
CAVALLO Dülmener Wildpferde Foto: Roling