Körper und Stimme

Datum: 03.03.2017 (17:00) bis 05.03.2017
Ort: 14806 Groß Briesen
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.reiterhof-gross-briesen.de
Weitere Informationen: Reiter- und Erlebnisbauernhof Groß Briesen GmbH, Kietz 11, 14806 Groß Briesen

Stimmprävention und Kommunikation

mit Johannes Sterkel, Stimmtherapeut für Gesangs-, Sprech-, Bühnen- und Kommunikationsberufe

Jeder kennt das alte Sprichwort vom „guten Ton“, aber damit ist nicht nur das „gute Benehmen“ gemeint. Pflegepersonal, Gastronomie-, Tourismus-, Büro- und Hotelfachpersonal, leitende Führungskräfte im Management, Anwälte, Ärzte, Richter, Politiker, Journalisten, Lehrer, Schauspieler, Sänger und viele andere, öffentlich-kommunikative Berufsgruppen, haben eines gemeinsam: sie müssen sich, um beruflich präsent zu sein, täglich auf ihre Stimme verlassen können. „Berufsstimmbenutzer“ brauchen jederzeit abrufbar „stimmliches Durchsetzungsvermögen“, die „richtige Stimmpräsenz“ und einen „klaren Stimmklang“, aber vor allem ein umfassendes Wissen das zur optimalen Weiterentwicklung und Erhaltung der Stimme förderlich ist, vor allem auch anwendbare Kenntnisse darüber zu haben, was bei Stimmermüdung, besonders in Stresssituationen, zur Entspannung und Regeneration des Stimmapparates möglich ist. Stimmpotenzial „einsetzen“, seine Stimme „erheben“, setzt eine präventive Stimmbildung voraus und ist besonders für Sänger-, Sprech- und Kommunikationsberufe notwendig, denn die Stimme ist vor allem als Transportmittel von Emotionen für andere hörbar.

„Stimme ist immer zuerst die Reflektion der persönlichen Identität“, daher kann die Stimmfunktion nur in ganzheitlich-körperlicher Komplexität dauerhaft gewährleistet werden, wenn sie präventiv unterstützt und gefördert wird. Um von unseren Mitmenschen, Mitarbeitern, Kollegen und Geschäftspartnern, verbal und nonverbal repräsentativ wahrgenommen zu werden, braucht man eine optimal-hörbar, persönlich-sichere Stimme, eine ausgewogene körperliche Präsenz in Mimik und Gestik, damit man ohne Ängste und Zweifel vor anderen Menschen öffentlich sprechen und souverän auftreten kann. Seit 1989 bin ich als Opernsänger, Regisseur und Gesangslehrer tätig. Zudem arbeite ich als Stimmtherapeut für Gesangs-, Sprech-, Bühnen- und Kommunikationsberufe. Durch meine persönliche Erfahrung als Sänger und Stimmtherapeut weiß ich wie wichtig „präventive Stimmtherapie“ und „konstruktives Stimmvertrauen“ ist, was man seiner eigenen Stimme zumuten darf, ohne dauerhafte Stimmschäden zu verursachen.

Zu diesem Themengebiet bietet Johannes Sterkel verschiedene Wochenend-Seminare an. Weitere Informationen und Kursinhalte finden Sie bei den konkreten Veranstaltungen.

Der Kurs ist so konzipiert, dass zusätzliche Reitstunden außerhalb des Seminars zubuchbar sind. Hierbei spielen Reitkenntnisse keine Rolle. Unsere Angebote richten sich sowohl an Anfänger ohne Kenntnisse, Späteinsteiger mit Grundwissen als auch an Fortgeschrittene mit fundierten Reitkenntnissen.