Kurs mit Alexandra Seeland

Datum: 24.07.2014 (10:00) bis 27.07.2014
Ort: 01723 Wilsdruff OT Kaufbach
Land: Deutschland
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.white-horse-ranch-online.de
Weitere Informationen: White Horse Ranch, Am Feldrain 2

Kurzportrait von Alex Seeland und Kursinhalte:

Als VFD-Übungsleiterin ist sie unterwegs an verschiedenen Kursstandorten in ganz Deutschland. Einige der Qualifikationen: Diplom-Soziologin mit den Schwerpunkten Soziologie, Psychologie, Politologie, Amerikanistik, Lehrerin für Atem, Wahrnehmung und Bewegung nach Frieda Goralewksi, Familienmediatorin, DAA, Geländerittführerin und Übungsleiterin VFD, Ausbildung bei Philippe Karl (Ecole de Légèreté), Centered Riding Instructor – Level 1. „Ich sehe mich als ganzheitliche Begleiterin des Pferd-Mensch-Paares.

So kann die gemeinsame Arbeit – die immer in individueller Form und in Einzelunterricht stattfindet – ganz unterschiedliche Schwerpunkte haben: Beratung, Betreuung und Unterricht in Bezug auf Verständnis, Kommunikation und Beziehung, Gesundheitsprophylaxe und Haltung, Arbeit mit seelisch instabilen und verhaltensauffälligen Pferden, Vermittlung von Techniken in der Bodenarbeit und unter dem Sattel nach klassischen Grundsätzen. Immer spielt die Verfassung des Menschen in seiner Interaktion mit dem Pferd, sei es vom Boden oder vom Sattel aus, eine Rolle. Pferde sind hochsensitiv und reagieren auf bewusste und unbewusste physische wie psychische oder mentale Haltungen ihres menschlichen Gegenübers. Umgang mit der eigenen Verfassung ist entsprechend ein zentraler Teil des Unterrichts.“