Lektionen für die Ausbildung von Dressurpferden

Datum: 05.12.2011 (18:00) bis 05.12.2011
Ort: 22848 Norderstedt
Land: Ecuador
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..106965/d.htm?bac...

In einer PM-Regionaltagung am Montag, 5. Dezember, im Dressurausbildungsstall Wieger de Boer in Norderstedt demonstrieren der international erfolgreiche dänische Dressurausbilder und Olympiateilnehmer Morten Thomsen und der Grand-Prix-Ausbilder Wieger de Boer die Bedeutung ausgewählter Lektionen für die Ausbildung mit Pferden unterschiedlichen Alters und Ausbildungsstandes. Den Auftakt macht Wieger de Boer, indem er auf die Grundlagen der Ausbildung eines Pferdes eingeht. Dabei wird besonderer Wert auf Balance, natürliche Selbsthaltung, innere Bereitschaft und Motivation des Pferdes gelegt. Die Bedeutung der steten Anlehnung ist ein zentraler Punkt seiner praktischen Demonstration. Im zweiten Teil der PM-Regionaltagung zeigt Morten Thomsen in der Praxis die Entwicklung von Dressur-Lektionen anhand methodischer Ausbildungsreihen. Er greift hierbei auf seine jahrzehntelange Erfahrung bei der Ausbildung unterschiedlicher Dressurpferde für den internationalen Dressursport zurück und erläutert, mit welchen Methoden er bei unterschiedlichen Pferden besonders erfolgreich gewesen ist.
Die PM-Regionaltagung beginnt um 18 Uhr und kostet 15 Euro für PM, für Nicht-PM 25 Euro. Die Teilnahme kann Inhabern von Ausbilderlizenzen als Fortbildung mit drei Lerneinheiten anerkannt werden.

Anmeldung mit Name, Anschrift und Teilnehmerzahl an:
Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
Bereich Persönliche Mitglieder
48229 Warendorf
E-Mail: PM-Veranstaltungen@fn-dokr.de
Fax: 02581-6362-100

Sie erhalten nach Ihrer schriftlichen Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung eine Rechnung über die Teilnehmergebühr. Anmeldungen können nicht storniert werden. Sofern Sie uns bei der Anmeldung eine Einzugsermächtigung erteilen, buchen wir den Teilnehmerbeitrag vom angegebenen Konto ab. Bitte beachten Sie, dass die PM-Teilnehmergebühr nur bei Angabe jeder PM-Mitgliedsnummer gewährt werden kann, ansonsten berechnen wir den Nicht-PM-Preis.