Manuel Jorge de Oliveira

Datum: 28.05.2014 (09:00) bis 28.05.2014
Ort: 5314 Kleindöttingen
Land: Schweiz
Kategorie: Kurs/Seminar
Webseite zum Event: http://www.wu-wei-shop.de/veranstaltung/uebersicht...
Weitere Informationen: Farmers Place
www.farmersplace.ch

Wenn Manuel Jorge de Oliveira reitet und ausbildet, sind das keine Lektionen, sondern er „justiert“ jeden einzelnen Körperteil des Pferdes millimetergenau. Es geht nicht um die Tatsache, ob ein Pferd Schulterherein, Travers, Renvers, Piaffe oder Passage ausführt. Sondern es geht um die Formung des Pferdekörpers in jeder Sekunde zu jeder Zeit. In dieser Formung erreichen Pferd und Reiter eine nicht vergleichbare Einheit, die aus dem Gleichgewicht entsteht.

1985 wurde er Schüler von Nuno Oliveira und folgte seiner Lehre mit Hingabe bis zum Tod des Meisters im Dezember 1989. Seine Pferde zeichnen sich durch eine sensationelle Beweglichkeit und Geschicklichkeit auf dem Reitplatz aus, sie bewegen sich so frei, dass man unweigerlich an einen Zentauren denken muss. Manuel Jorges Fähigkeiten als Stierkampfreiter haben die Klassische Reitkunst bereichert. Die Ausbildung seiner Pferde bis zur Hohen Schule übernimmt er stets selbst. Zu seinem aussergewöhnlichen Talent für die Reitkunst kommt sein grosses Wissen über das Wesen der Pferde. In den Adern seiner Pferde fliesst das Blut so hoch angesehener Pferde wie Novilheiro.

Wir freuen uns, Ihnen einen so hochkarätigen Ausbilder für Ihre Fortbildung bieten zu können. Namhafte Bereiter wie Marc de Broissia oder Anja Beran wissen Herrn de Oliveira seit Jahrzehnten in ihrer eigenen Fortbildung zu schätzen. Wir empfehlen zur Einstimmung auf das Seminar sein Buch: "Der Hauch von Ewigkeit"

Unterrichtssprache: englisch