Tollwut-Impfung fürs Pferd: Das müssen Sie wissen

Ausgefuchst

Tollwütige Füchse gibt es in Deutschland offiziell nicht mehr. Und für Pferde ist nun auch die jährliche Impfung passé. CAVALLO erklärt, was Sie über die Tollwutimpfung wissen müssen.

 

Tollwutimpfung Fuchs
Foto: Jens Klingebiel/Fotolia.com

Pferde mit rasender oder stiller Tollwut toben im Stall oder lassen apathisch ihre Köpfe hängen. Schuld sind Lyssaviren, die im Gehirn wüten. Die sind hierzulande praktisch ausgemerzt. Wer auf Nummer sicher gehen will, lässt sein Tier trotzdem impfen – aber es muss nicht mehr jedes Jahr sein, so die aktuelle Empfehlung der deutschen Seuchen-Experten.

17.05.2010
Autor: Linda Krüger
© CAVALLO
Ausgabe 04/2008