CAVALLO Sonderheft „Weide und Stall – So leben Pferde artgerecht“

CAVALLO Sonderheft „Weide und Stall – So leben Pferde artgerecht“ jetzt am Kiosk und online bestellbar.

Experten für Pferdehaltung bemängeln, dass etliche Ställe noch nicht in der Moderne angekommen sind: 24 Stunden Box, matschiger Paddock, fahrlässig geflickte Weidezäune. Wie man es besser macht und was Pferde tatsächlich wollen, zeigt das Spezial „Weide und Stall – So leben Pferde artgerecht“ von CAVALLO, Deutschlands meistverkauftes Reit- und Pferdesportmagazin aus dem Haus Motor Presse Stuttgart (www.motorpresse.de).

Eines ist klar: Pferde wollen nicht einzeln in einer Box stehen, sondern raus. Ausreichend Bewegung, ständig was zum Knabbern und sich mit seinem Kumpel gegenseitig das Fell kraulen. Doch bei vielen Pferdebesitzern herrscht noch die Angst vor, ihr Pferd könne sich im Offenstall oder in der Paddockbox häufiger verletzen als in der Box.

Dabei ist das Gegenteil der Fall, das zeigen Studien: Boxenpferde stehen sich 23 Stunden lang die Beine in den Bauch, weder Gelenke noch Muskeln werden ausreichend durchblutet. Das Sonderheft „Weide und Stall“ zeigt ausführlich die Vor- und Nachteile von Boxen, Paddocks oder Offenstall und hilft mit einer Checkliste bei der Suche nach einem geeigneten Stall.

Zur optimalen Pferdehaltung gehört auch die Fütterung. In der Rubrik Essen & Trinken zeigt die Redaktion, wie Kraftfutter und Heu am besten serviert werden: Wann ist Zeit für die täglichen Mahlzeiten und wie viel ist gesund? Weitere Themen u.a.: Sauberkeit und Hygiene, das Leben in der Gruppe und auf der Weide.

Das Spezial „Weide und Stall – So leben Pferde artgerecht“ von CAVALLO hat 165 Seiten und ist ab 29. März 2016 zum Preis von 6,50 Euro erhältlich – am Kiosk, im Fachhandel oder direkt unter Sonderhefte

Loading  
01.04.2016
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO