CHIO Aachen 2013: Frederiksborger - Die Barockpferde kommen! Plus TV-Tipps

Zur Eröffnung des Aachener CHIO-Turniers am 25. Juni 2013 lässt das Gastland Dänemark neben Kronprinzessin Mary auch Frederiksborger Barockpferde auflaufen.

 

CAVALLO Frederiksborger Bent Brandenrup
Foto: Slawik Der dänische Klassikausbilder Bent Branderup hat selbst mehrere Frederiksborger.

CAVALLO sprach mit dem dänischen Klassikexperten Bent Branderup über die Rasse.

CAVALLO: Was zeichnet den Frederiksborger aus?

Branderup: Der Frederiksborger ist ein bewahrenswürdiges europäisches Kulturgut, weil er die älteste dokumentierte Abstammung aller Tiergattungen hat. Die Regulus-Hengstlinie ist lückenlos bis 1690 nachweisbar. Später wurden die Pferde in der Landwirtschaft verwendet, in den 1970er-Jahren auch mit Warmblütern gekreuzt. Heute ist die Rasse vom Aussterben bedroht, da es nur noch sehr wenige reinrassige Exemplare gibt.

CAVALLO: Wer braucht solche Pferde?

Branderup: Fast jede Verwendung von Pferden ist heute Liebhaberei. Frederiksborger sind etwas für Freunde von Pferden mit großer Persönlichkeit, Ausstrahlung und einmaliger Kulturgeschichte.

CAVALLO: Warum haben Sie selbst zwei Exemplare?

Branderup: Eben, weil die Rasse akut vom Aussterben bedroht ist. Wir müssen ihre Gene bewahren. Wer weiß, wo die Zucht mal hingeht. Außerdem fühle ich mich verpflichtet, mein dänisches Erbe zu bewahren.

Mit der heutigen Eröffnungsfeier hat das Weltfest des Pferdesports in der Aachener Soers begonnen – wer nicht selbst dabeisein kann, kann die Highlights im TV genießen. Die WDR Mediathek bietet auch einen Livestream vom CHIO Aachen an.

Mittwoch, 26.06.2013
15.00 Uhr - 17.00 Uhr | WDR
Springreiten (Preis von Europa)

Donnerstag, 27.06.2013
20.15 Uhr - 22.45 Uhr | WDR
Springreiten (Nationenpreis) und Dressur (Grand Prix)

Freitag, 28.06.2013
15.00 Uhr - 17.00 Uhr | WDR
Springreiten (Preis von NRW und Nationenpreis), Vielseitigkeit (Teilprüfung Dressur)

Samstag, 29.06.2013
11.00 Uhr - 13.00 Uhr | WDR
Vielseitigkeit (Geländeritt)

13.00 Uhr - 14.45 Uhr | WDR
Dressur (Grand Prix Spécial)

16.30 Uhr - 17.30 Uhr | ARD
Fahren (Vierspänner Gelände) Vielseitigkeit (Geländeritt)

Sonntag, 30.06.2013
12.00 Uhr - 14.00 Uhr | WDR
Dressur (Grand Prix Kür)

14.00 Uhr - 16.00 Uhr | WDR
Springreiten (Großer Preis von Aachen, 1. Umlauf

17.00 Uhr - 18.00 Uhr | ARD
Springreiten (Großer Preis von Aachen, 2. Umlauf und Stechen)

16.30 Uhr - 17.45 Uhr | Eurosport 2
Springreiten: Rolex Grand Prix – Großer Preis von Aachen, 2. Umlauf und Stechen)

18.45 – 19.45 Uhr | Eurosport
Wiederholung: Rolex Grand Prix – Großer Preis von Aachen

19.30 Uhr - 20.00 Uhr | WDR
Abschied der Nationen

Fotostrecke: Fotostrecke: Michael Jung beim CHIO 2011

8 Bilder
CAVALLO Michael Jung Vielseitigkeit Foto: Michaela Mertens
CAVALLO Michael Jung Vielseitigkeit Foto: Michaela Mertens
CAVALLO Michael Jung Vielseitigkeit Foto: Michaela Mertens

Fotostrecke: Fotostrecke: Deutsches Damensattel Derby 2012 - Aachen

20 Bilder
CAVALLO Damensattelreiten Aachen 2012 Foto: J.-M. Mangen 2012
CAVALLO Damensattelreiten Aachen 2012 Foto: J.-M. Mangen 2012
CAVALLO Damensattelreiten Aachen 2012 Foto: J.-M. Mangen 2012
25.06.2013
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe Juli 2013/2013