Doping-Fälle: Distanzsport am Wendepunkt?

Pierre Arnould, früherer Distanzreiter und Nationaltrainer, hat die Zustände im internationalen Distanzsport in einem Zeitungsartikel offen kritisiert. Er fordert ein radikales Handeln der Verantwortlichen.

Pierre Arnould, einst Distanzreiter und Nationaltrainer Belgiens, hat im Londoner "Daily Telegraph" davor gewarnt, dass das Distanzreiten als sportlicher Wettbewerb in seiner Existenz bedroht sei, sollte sich der weltweite Dachverband der Reiter (FEI) künftig nicht um sauberen Sport bemühen.

Ganze 33 Dopingverfahren bei internationalen Distanzritten, überwiegend bei arabischen Pferden - davon 20 aus den Ställen der Maktoum-Familie sind bekannt. Nicht selten brechen Pferde auf den Langstreckenritten zusammen oder ziehen sich Knochenbrüche aufgrund von Überlastung zu.

Pierre Arnould verweist in seinem "Daily Telegraph"-Artikel auch darauf, dass es allein in der Saison 2011-2012 zu Dutzenden Todesfällen bei Pferden gekommen sein soll. Dem von der FEI eingesetzten Arbeitskreis "Endurance Komitee" zur Untersuchung dieser Vorfälle schenkt Arnould kein Vertrauen.

Auch das Verhalten von Prinzessin Haya bint Al Hussein als Präsidentin der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) wird inzwischen sehr kritisch gesehen. Sie ist mit Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum verheiratet. Scheich Mohammed - wegen Dopings war er bereits 2009 sechs Monate gesperrt - hat seine Ehefrau damit beauftragt, die Vorfälle aufzuklären.

Im kommenden Jahr soll das Präsidenten-Amt der FEI neu besetzt werden. Nach zwei Amtsperioden und acht Jahren an der Spitze der FEI hatte Prinzessin Haya eine Änderung der Regularien und damit eine Verlängerung auf eine dritte Amtszeit angestrebt. Inzwischen gilt jedoch ein Rücktritt Hayas noch vor dem Ende ihrer zweiten Amtsperiode als nicht mehr ausgeschlossen.

Quelle: "Doping Issues and horse deaths" Artikel im Daily Telegraph

Fotostrecke: Fotostrecke: Distanzreiterin Anne Wegner

10 Bilder
CAVALLO Distanzreiten Foto: Rädlein
CAVALLO Distanzreiten Foto: Rädlein
CAVALLO Distanzreiten Foto: Rädlein

Fotostrecke: Fotostrecke: Internationaler Distanzritt in Namibia

30 Bilder
CAVALLO Distanzreiten: FEI CEI**-Ritt in Namibia Foto: Benjamin Linsner
CAVALLO Distanzreiten: FEI CEI**-Ritt in Namibia Foto: Benjamin Linsner
CAVALLO Distanzreiten: FEI CEI**-Ritt in Namibia Foto: Benjamin Linsner