Matthias Rath ist der neue Reiter von Totilas

"Deutschlands neue Hoffnungsträger" - so ist die Pressemitteilung überschrieben, die verkündet, dass Matthias Alexander Rath der neue Reiter von Totilas ist.

 

CAVALLO Totilas
Foto: Beelitz

Matthias Alexander Rath (Kronberg) ist der neue Reiter des Dressur-Jahrhundertpferdes Totilas, welches zuletzt in Kentucky alle drei möglichen Weltmeisterschafts-Goldmedaillen überlegen gewann.

Anfang Oktober kaufte Europas größter Pferdehändler den Popstar unter den Pferden aus den Niederlanden in seinen Stall nach Mühlen. Mit dem Kauf sicherte Schockemöhle den Hengst für die deutsche Zucht - und nun auch für den deutschen Dressursport.

Besitzer-Gemeinschaft von Paul Schockemöhle und Ann Kathrin Linsenhoff

"Wir freuen uns, dass Paul Schockemöhle Totilas nach Deutschland gebracht hat. Als Familie sind wir sehr stolz, dass die Wahl auf Matthias gefallen ist", so die ehemalige Dressur-Olympiasiegerin Ann Kathrin Linsenhoff, Stiefmutter von Matthias Rath.

Nachdem die sportliche Wahl fest stand, hat sich Paul Schockemöhle mit Ann Kathrin Linsenhoff auf eine Besitzer-Gemeinschaft geeinigt. Beide Seiten partizipieren von den Einnahmen. Gleichzeitig wurde ein Risikosplitting vereinbart. Totilas wurde unmittelbar nach dem Kauf durch Schockemöhle über die Höhe der Kaufsumme versichert.

Bedachte Wahl des neuen Reiters

Paul Schockemöhle hat sich bewusst Zeit für die Auswahl des Reiters genommen. Matthias Rath hat den dreimaligen Spring-Europameister dabei sportlich vom ersten Augenblick an überzeugt. "Zwischen Matthias und Totilas war von Anfang an eine sehr harmonische Partnerschaft zu erkennen. Im Verlauf des weiteren Trainings haben Trainer Klaus-Martin Rath und Matthias die Harmonie weiterentwickelt, insbesondere im Hinblick auf Losgelassenheit und Zufriedenheit des Hengstes. Ich war danach absolut überzeugt, dass Matthias Rath der richtige Reiter für Totilas ist, und glaube deshalb an eine sportlich sehr erfolgreiche und hoffnungsvolle Zukunft des Paares. Sportliche Erfolge sind auch wichtig für den Marktwert von Totilas als Deckhengst", so der Erfolgszüchter zu seiner Wahl.

Fotostrecke: Freiheitsdressur mit den Brüdern Pignon

16 Bilder
CAVALLO Pignon Foto: Rädlein
CAVALLO Pignon Foto: Rädlein
CAVALLO Pignon Foto: Rädlein

Fotostrecke: Porträt: Zu Besuch bei Michel Henriquet

10 Bilder
CAVALLO Michel Henriquet Richard Hinrichs Foto: Rädlein
CAVALLO Michel Henriquet Richard Hinrichs Foto: Rädlein
CAVALLO Michel Henriquet Richard Hinrichs Foto: Rädlein
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO