Hufgeschwür stoppt Training von Totilas

Dressurreiter Matthias Rath und Hengst Totilas müssen wenige Wochen vor dem ersten Turnierstart das Training ruhen lassen.
Foto: Beelitz CAVALLO Totilas

Totilas und Matthias Rath.

Ein Hufgeschwür am linken Hinterbein macht Totilas, dem 10-Millionen-Euro-Pferd derzeit Probleme. Das Training für den ersten gemeinsamen Turnierstart muss deshalb ruhen.

Trotzdem geht Matthias Rath, der deutsche Meister der Dressur 2009, derzeit davon aus, dass er den Hengst Anfang Mai auf dem Turnier in Hagen vorstellen kann.

13.04.2011
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO