Männer transportieren Pony im Fiat Uno

Pferd an Bord: In der masurischen Stadt Allenstein (Olsztyn) stoppte die Polizei den Fahrer eines roten Fiat Uno. Dieser hatte ein Pony auf dem Rücksitz seines Wagens befördert.

 

CAVALLO Ponytransport
Foto: polskaweb.eu Das Pony im Auto.

Der Fahrer und seine beiden Begleiter hatten das 120 Kilo schwere Pony in Warschau auf einem Markt gekauft und kurzer Hand in ihr Auto gepackt. Die Polizeit beendete das Leiden des Tieres, das ängstlich auf der Rückbank des Autos kauerte.

Fahrer und Helfer bekamen eine Strafe von 200 Zloty (rund 50 Euro). Wie die Männner das Pony in den Kleinwagen bekommmen haben, bleibt ihr Geheimnis.

26.01.2009
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO