Cushing-Pferde: Studie zur Wirkung von Flohsamen

Insulinresistenz: Eine amerikanische Studie ergab, eine blutzuckersenkende Wirkung von Flohsamen.

 

Cushing Syndrom Symptome Pferdekrankheiten Medizin CAVALLO-Kompendium Therapie Prävention
Foto: Christiane Slawik Pferdiger Cushing-Patient.

Flohsamen putzen nicht nur Sand aus dem Pferdedarm, sondern senken auch den Blutzuckerspiegel. Das hilft etwa Cushing-Pferden mit Insulinresistenz, die zu Hufrehe neigen.

Amerikanische Forscher fütterten die Testpferde zwei Monate lang täglich mit 90 bis 270 Gramm Flohsamen. Die höhere Dosis wirkte aber kaum besser.

+Satellitenkarte: Alle CAVALLO-Pferdeklinik-Porträts im Überblick

+100 Krankheiten: Das CAVALLO Symptom-Lexikon

+Pferde-Medizin: Von Kopf bis Huf

+Ihr Pferd ist krank und Sie brauchen Tipps? Im Forum finden Sie Hilfe!

Fotostrecken zum Thema "Pferde-Gesundheit":

Fotostrecke: Sonografie: Ultraschall-Untersuchung am Pferd

10 Bilder
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
09.08.2011
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 07/2011