Misteln heilen Hauttumore

Misteln können Hauttumore heilen. Wissenschaftler aus der Schweiz behandelten über 30 Pferde und erzielten dabei erste Erfolge.

Bei den untersuchten Pferden wucherten Sarkoide an den Augen. Diese wurden mit einem Extrakt aus Mistelzweigen behndelt. Nach knapp vier Monaten waren bei über 40 Prozent der Tiere die Tumore nicht mehr zu sehen. Einzige Nebenwirkung: Leichte Ödeme an den Augen.

+Satellitenkarte: Alle CAVALLO-Pferdeklinik-Porträts im Überblick

+100 Krankheiten: Das CAVALLO Symptom-Lexikon

+Pferde-Medizin: Von Kopf bis Huf

+Ihr Pferd ist krank und Sie brauchen Tipps? Im Forum finden Sie Hilfe!

Fotostrecken zum Thema "Pferde-Gesundheit":

08.03.2011
Autor: Redaktion Cavallo
© CAVALLO
Ausgabe 04/2011