Neue Internetplattform für Fälle der atypischen Weidemyopathie

Im Winter erkranken immer wieder Pferde an atypischer Weidemyopathie. Das Muskelleiden endet oft tödlich, die Ursache ist noch nicht sicher geklärt. Eine neue Internetplattform will helfen.

 

CAVALLO Pferde im Winter
Foto: Fressl Gefahr auf der Winterweide: Für Pferde kann plötzlicher Frost kritisch sein.

In Europa wurden allein bis Mitte November 2011 insgesamt 38 Fälle erfasst. Experten sammeln deshalb nun Daten über die Krankheit. Auch eine Übersicht über Patienten in Deutschland soll entstehen. Tierärztin Dr. Kerstin Fey von der Klinik für Pferde der Justus-Liebig-Universität Gießen bittet alle Veterinäre, Fälle von atypischer Weidemyopathie im Internet unter www.myopathieatypique.fr zu melden.

Betroffene Pferdebesitzer können sich per E-Mail an die Gesellschaft für Pferdemedizin wenden (g-p-m@t-online.de). Sie erfasst Angaben zur Weide sowie Alter und Geschlecht der erkrankten Pferde.

+100 Krankheiten: Das CAVALLO Symptom-Lexikon

+Pferde-Medizin: Von Kopf bis Huf

+Ihr Pferd ist krank und Sie brauchen Tipps? Im Forum finden Sie Hilfe!

Fotostrecke: Sonografie: Ultraschall-Untersuchung am Pferd

10 Bilder
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
CAVALLO Ultraschall Foto: Tierklinik Partners
25.01.2012
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 01/2012