Studie zeigt: Reiten ist gut für den Rücken

Bereiten Rechtstreit Tipps
Foto: Rädlein
Sportwissenschaftlerin Dr. Christine Heipertz-Hengst fand heraus, dass Reiten in Kombination mit Gymnastikübungen auf dem Pferd sich schon nach kurzer Zeit positiv auf die Gesundheit des Reiter-Rückens auswirkt.

 

Foto: Rädlein Gymnastik am Boden, Übungen auf dem Pferd und Reiten stärken den Rücken.

Reiten verbessert die Körperhaltung und fördert die Leistungsfähigkeit. Was Reiter schon immer wussten, bestätigt nun auch eine neue Studie. Die Sportwissenschaftlerin Dr. Christine Heipertz-Hengst fand heraus, dass Reiten in Kombination mit Gymnastikübungen auf dem Pferd sich schon nach drei Monaten positiv auf die Gesundheit der Studienteilnehmer auswirkte. Sie wurden ausdauernder und beweglicher.

+100 Krankheiten: Das CAVALLO Symptom-Lexikon

+Pferde-Medizin: Von Kopf bis Huf

+Ihr Pferd ist krank und Sie brauchen Tipps? Im Forum finden Sie Hilfe!

Fotostrecke: Fotostrecke: Verbessern Sie Ihr Koordinationsgefühl

10 Bilder
Koordination Übung reiten Foto: Lisa Rädlein
Koordination Übung reiten Foto: Lisa Rädlein
Koordination Übung reiten Foto: Lisa Rädlein
19.01.2012
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 01/2012