Studie zur Arbeit von Hufschmieden

Neue Studie: Ob ein Schmied Rechts- oder Linkshänder ist, wirkt sich auf die Hufbalance aus. Erfahrene Schmiede tun sich leichter.

 

Hufschmiedstudie Unterschiede
Foto: Rädlein Schauen Sie dem Schmied auf die Hände.

Rechtshänder neigen dazu, zu viel von der inneren Wand des linken Vorderhufs und der äußeren Wand des rechten Vorderhufs wegzuschneiden. Linkshänder tendieren zum Gegenteil.

Das stellten englische Forscher fest. Sie untersuchten die Vorderhufe von 91 Lehrlings-Pferden. Je erfahrener der Schmied, desto schwächer ist allerdings dieser Effekt.

+Satellitenkarte: Alle CAVALLO-Pferdeklinik-Porträts im Überblick

+100 Krankheiten: Das CAVALLO Symptom-Lexikon

+Pferde-Medizin: Von Kopf bis Huf

+Ihr Pferd ist krank und Sie brauchen Tipps? Im Forum finden Sie Hilfe!

Fotostrecken zum Thema "Pferde-Gesundheit":

Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 06/2011