London 2012: Doppel-Olympiasieger Michael Jung - Gold auch in Einzelwertung der Vielseitigkeit

CAVALLO Michael Jung Vielseitigkeit Marbach 2012
Foto: Maier
Bei Olympia 2012 in London sind die Medaillen der Vielseitigkeitsreiter vergeben. Michael Jung sicherte sich in einem spannenden Springen im Greenwich Park die Gold-Medaille auch in der Einzelwertung.

In der letzten Prüfung der Vielseitigkeit im Londoner Greenwich Park - dem Springen um die Einzelmedaillen - holte Michael Jung Gold auf La Biosthetique Sam FBW (40.60 ), Silber gewann Sara Algotsson Ostholt auf Wega (43.30 ) und Bronze sicherte sich Sandra Auffarth auf Opgun Louvo (44.80). Michael Jung, der amtierende Weltmeister und Deutsche Meister der Vielseitigkeit, wird heute 30 Jahre alt und machte sich mit seinen Ritten in London wohl das schönste Geburtstagsgeschenk überhaupt.

Nach dem Start der viertletzten Reiterin Mary King auf Imperial Cavalier und deren erstem Abwurf war klar, dass die erst 25-jährige Sandra Auffarth die Bronze-Medaille inne hatte. Michael Jung mit La Biosthetique Sam FBW gelang ein Null-Fehler-Ritt vor dem letzten Ritt von Sara Algotsson Ostholt - die am letzen Sprung einen Abwurf hinnehmen musste obwohl sie in der erlaubten Zeit blieb.

Zu Beginn des abschließenden Springens stand noch nicht fest, ob Ingrid Klimke mit Butts Abraxxas starten, oder zu Gunsten von Dirk Schrade und King Artus verzichten würde. Dieser Verzicht wirkte sich aber am Ende aber nicht gewinnbringend aus: Dirk Schrade durfte nicht für Ingrid Klimke im olympischen Einzelwettbewerb der Vielseitigkeit starten. Ein Nachrücken von Reitern in die Einzelentscheidung lässt das olympische Reglement nicht zu.

Ingrid Klimke startete dennoch nicht, um ihr Butts Abraxxas zu schonen, der im Springparcours oft nicht seine Bestleistung abruft. Ingrid Klimke war nach zwei Abwürfen im Sattel von Butts Abraxxas in der Einzelwertung der Vielseitigkeit von Platz eins auf acht abgerutscht. Dirk Schrade lag nach Abschluss der Prüfung zwei Plätze hinter ihr.

Das Springstadion im Greenwich Park bot eine grandiose Kulisse. Besonders bei Ritten der britischen Equipe und Reitern wie Sarah Phillips und ihrem Pferd High Kingdom tobte das Publikum.

Olympischer Pferdesport im TV
Übertragungen der Pferdesport-Disziplinen gibt es in ZDF und ARD, die ergänzend über das Olympia-Programm berichten und aus London senden. Auch auf Eurosport werden einzelne olympische Reit-Disziplinen gezeigt.

Olympische Spiele - DRESSUR
02.08. 12.00–12.50 h ARD
Dressur (Mannschaft)
03.08. 12.00–12.30 h ZDF
Dressur (Mannschaft)
07.08. 11.00–00.00 h ZDF
Dressur (Mannschaftsfinale)

Olympische Spiele - SPRINGEN
04.08. 09:45–01.00 h ARD
Springen (im Rahmen von Olympia Live)
05.08. 12.00–00.00 h ZDF
Springen (Einzel und Mannschaft)
06.08. 15.00–00.00 h ARD
Springen (Mannschaftsfinale)
06.08. 17.15–18.00 h Eurosport Springen (Mannschaftsfinale) Live-Übertragung
08.08. 16:45–17.10 h Eurosport Springen (Einzelfinale)
08.08. 16:55–19.55 h ARD
Springen (Einzelfinale)

08.08. 16.45–17.10 h Eurosport Springen (Einzelfinale, Aufz.)
09.08. 11.30–13.00 h ZDF
Dressur (Einzelfinale)
09.08 02.30–03.00 h Eurosport Springen (Einzelfinale, Aufz.)

Video: Olympia 2012 - Gold für deutsches Vielseitigkeits-Team

Olympia-Gold für deutsches Vielseitigkeits-Team in London 2012: "Cool und jung! ´You are younger than ever you are gold winner!", sagte der Fernsehkommentator. Der Team-Gold-Moment im TV als Video.




Video: Kurz-Porträt Michael Jung - Vor erstem Olympia-Start 2012

Vielseitigkeitsreiter Michael Jung und La Biosthetique Sam FBW sind gespannt auf ihre erste Olympia-Teilnahme in London 2012. Der Welt-; Europa-; und amtierende Deutsche Meister hat berechtigte Hoffnungen auf Olympisches Gold. Dabei könnte es zu einem Novum kommen: Jung wird am 31. Juli 2012 - dem Finaltag - 30 Jahre alt und könnte sich zwei Goldmedaillen schenken.




Fotostrecke: Deutsches Pferdemuseum: Ausstellung hundert Jahre Olympische Reiterspiele

5 Bilder
CAVALLO Pferdemusem Verden Foto: Fotoarchiv_Deutschen Pferdemuseum
CAVALLO Olympische Spiele Foto: Fotoarchiv im Deutschen Pferdemuseum
CAVALLO Olympische Spiele Foto: Fotoarchiv im Deutschen Pferdemuseum
31.07.2012
Autor: Redaktion CAVALLO
© CAVALLO
Ausgabe 08/2012